Schweizer Regionen

Schweizer-Regionen - Jura Region

Schweizer Regionen - Jura Region


Schweiz
Jura Region
Jura Region
Region im Nordwesten/Westen der Schweiz
Der Jura ist eine Mischung aus Uhrmachergeschichte, vielfältigen und faszinierenden Gebirgslandschaften und einer Vielzahl kultureller und kulinarischer Spezialitäten. In der Region liegt der Kanton Jura im äusseren Westen der Schweiz mit den Bezirken Delémont/Delsberg Porrentruy/Pruntrut und Franches-Montagnes/Freiberge, südlich davon der Kanton Neuenburg mit dem Neuenburger Jura, östlich im Kanton Bern der Berner Jura und das Bieler Seeland und nördlich die Region Solothurn.


Biel, Jura Region, Schweiz Jura Region, Schweiz Jura Region, Schweiz Jura Region, Schweiz


Jura Region



Schweiz - Berner Jura
Berner Jura
Berner Jura
Details zur Region: Berner Jura
Der Berner Jura bildet den Übergang vom Bieler Seeland zum Kanton Jura. Die Hauptstadt der französisch-sprachigen Region heisst Moutier. Weitere bekannte Ortschaften sind Romont, Saint-Imier, Tavannes und Tramelan. Der Berner Jura gilt als die Geburtstätte der Uhrenindustrie und als das Herz des Watch Valleys.

Gemeinde Belprahon, Gemeinde Champoz, Gemeinde Corcelles (BE), Gemeinde Corgémont, Gemeinde Cormoret, Gemeinde Cortébert, Gemeinde Court, Gemeinde Courtelary, Gemeinde Crémines, Gemeinde Eschert, Gemeinde Grandval, Gemeinde La Ferrière, Gemeinde Loveresse, Gemeinde Mont-Tramelan, Gemeinde Moutier, Gemeinde Nods, Gemeinde Orvin, Gemeinde Perrefitte, Gemeinde Péry-La Heutte, Gemeinde Petit-Val , Gemeinde Plateau de Diesse, Gemeinde Rebévelier, Gemeinde Reconvilier, Gemeinde Renan (BE), Gemeinde Roches (BE), Gemeinde Romont (BE), Gemeinde Saicourt, Gemeinde Saint-Imier, Gemeinde Sauge, Gemeinde Saules (BE), Gemeinde Schelten, Gemeinde Seehof, Gemeinde Sonceboz-Sombeval, Gemeinde Sonvilier, Gemeinde Sorvilier, Gemeinde Tavannes, Gemeinde Tramelan, Gemeinde Valbirse, Gemeinde Villeret

Schweiz - Bieler Seeland
Bieler Seeland
Bieler Seeland
Details zur Region: Bieler Seeland
Als Bieler Seeland wird das Gebiet rund um die Stadt Biel und den Bielersee bezeichnet, sowie der Kreis Seeland im Kanton Bern. Zur vielfältigen Region gehören bekannte Städte wie Biel, Twann, Ligerz und Aarberg, Sehenswürdigkeiten wie die St. Petersinsel und Museen wie das Albert Anker Haus in Ins. Vor allem der Berner Teil des Seelandes gilt seit der Regulierung der Aare als Gemüsegarten der Schweiz.

Gemeinde Aarberg, Gemeinde Aegerten, Gemeinde Arch, Gemeinde Bargen (BE), Gemeinde Bellmund, Gemeinde Brügg, Gemeinde Brüttelen, Gemeinde Büetigen, Gemeinde Bühl, Gemeinde Büren an der Aare, Gemeinde Diessbach bei Büren, Gemeinde Dotzigen, Gemeinde Epsach, Gemeinde Erlach, Gemeinde Evilard, Gemeinde Finsterhennen, Gemeinde Gals, Gemeinde Gampelen, Gemeinde Grossaffoltern, Gemeinde Hagneck, Gemeinde Hermrigen, Gemeinde Ins, Gemeinde Ipsach, Gemeinde Jens, Gemeinde Kallnach, Gemeinde Kappelen, Gemeinde La Neuveville, Gemeinde Lengnau (BE), Gemeinde Leuzigen, Gemeinde Ligerz, Gemeinde Lüscherz, Gemeinde Lyss, Gemeinde Meienried, Gemeinde Meinisberg, Gemeinde Merzligen, Gemeinde Mörigen, Gemeinde Müntschemier, Gemeinde Nidau, Gemeinde Oberwil bei Büren, Gemeinde Orpund, Gemeinde Pieterlen, Gemeinde Port, Gemeinde Radelfingen, Gemeinde Rapperswil (BE), Gemeinde Rüti bei Büren, Gemeinde Safnern, Gemeinde Scheuren, Gemeinde Schüpfen, Gemeinde Schwadernau, Gemeinde Seedorf (BE), Gemeinde Siselen, Gemeinde Studen (BE), Gemeinde Sutz-Lattrigen, Gemeinde Täuffelen, Gemeinde Treiten, Gemeinde Tschugg, Gemeinde Twann-Tüscherz, Gemeinde Vinelz, Gemeinde Walperswil, Gemeinde Wengi, Gemeinde Worben, Stadt Biel/Bienne

Schweiz - Region Delsberg, Pruntrut und Freiberge
Region Delsberg, Pruntrut und Freiberge
Region Delsberg, Pruntrut und Freiberge
Details zur Region: Region Delsberg, Pruntrut und Freiberge
Die Region entspricht dem Kanton Jura und umfasst das Delsberger Becken mit dem Hauptort Delsberg/Delémont, die Ajoie mit dem Hauptort Pruntrut/Porrentruy, das Doubstals/Clos du Doubs bei Saint-Ursanne, die Freiberge/Franches-Montagnes mit Saignelégier und das Bergland von Movelier.

Gemeinde Alle, Gemeinde Basse-Allaine, Gemeinde Beurnevésin, Gemeinde Boécourt, Gemeinde Boncourt, Gemeinde Bonfol, Gemeinde Bourrignon, Gemeinde Bure, Gemeinde Châtillon (JU), Gemeinde Clos du Doubs, Gemeinde Coeuve, Gemeinde Corban, Gemeinde Cornol, Gemeinde Courchapoix, Gemeinde Courchavon, Gemeinde Courgenay, Gemeinde Courrendlin, Gemeinde Courroux, Gemeinde Courtedoux, Gemeinde Courtételle, Gemeinde Damphreux, Gemeinde Delémont, Gemeinde Develier, Gemeinde Ederswiler, Gemeinde Fahy, Gemeinde Fontenais, Gemeinde Grandfontaine, Gemeinde Haute-Ajoie, Gemeinde Haute-Sorne, Gemeinde La Baroche, Gemeinde La Chaux-des-Breuleux, Gemeinde Lajoux (JU), Gemeinde Le Bémont (JU), Gemeinde Le Noirmont, Gemeinde Les Bois, Gemeinde Les Breuleux, Gemeinde Les Enfers, Gemeinde Les Genevez (JU), Gemeinde Lugnez, Gemeinde Mervelier, Gemeinde Mettembert, Gemeinde Montfaucon, Gemeinde Movelier, Gemeinde Muriaux, Gemeinde Pleigne, Gemeinde Porrentruy, Gemeinde Rebeuvelier, Gemeinde Rocourt, Gemeinde Rossemaison, Gemeinde Saignelégier, Gemeinde Saint-Brais, Gemeinde Saulcy, Gemeinde Soubey, Gemeinde Soyhières, Gemeinde Val Terbi, Gemeinde Vellerat, Gemeinde Vendlincourt

Schweiz - Neuenburger Jura
Neuenburger Jura
Neuenburger Jura
Details zur Region: Neuenburger Jura
Der Südwesten der Region Jura ist der Neuenburger Jura und entspricht dem Kanton Neuenburg mit dem Hauptort Neuenburg. Im Osten liegt das Ufergebiet des Neuenburgersees Le Littoral und nördlich davon das Val de Ruz. Südwestlich findet man das Val de Travers und nördlich den Gebirgszug Chasseral mit der Vue des Alpes. Dahinter im Nordwesten liegt das Vallée des Ponts und das Tal von La Chaux-de-Fonds, ein Teil des Watch Valleys.

Gemeinde Bevaix, Gemeinde Boudry, Gemeinde Brot-Plamboz, Gemeinde Corcelles-Cormondrèche, Gemeinde Cornaux, Gemeinde Cortaillod, Gemeinde Cressier (NE), Gemeinde Enges, Gemeinde Fresens, Gemeinde Gorgier, Gemeinde Hauterive (NE), Gemeinde La Brévine, Gemeinde La Chaux-de-Fonds, Gemeinde La Chaux-du-Milieu, Gemeinde La Côte-aux-Fées, Gemeinde La Sagne, Gemeinde La Tène, Gemeinde Le Cerneux-Péquignot, Gemeinde Le Landeron, Gemeinde Le Locle, Gemeinde Les Brenets, Gemeinde Les Planchettes, Gemeinde Les Ponts-de-Martel, Gemeinde Les Verrières, Gemeinde Lignières, Gemeinde Milvignes, Gemeinde Montalchez, Gemeinde Peseux, Gemeinde Rochefort, Gemeinde Saint-Aubin-Sauges, Gemeinde Saint-Blaise, Gemeinde Valangin, Gemeinde Val-de-Ruz, Gemeinde Val-de-Travers, Gemeinde Vaumarcus, Stadt Neuchâtel

Schweiz - Solothurn Region
Solothurn Region
Solothurn Region
Details zur Region: Solothurn Region
Die Region an der Aare besteht aus der Stadt Solothurn und den umliegenden Bezirke Thal, der als Regionaler Naturpark von Nationaler Bedeutung anerkannt ist, Lebern, Wasseramt und Bucheggberg im Südwesten des Kantons Solothurn. Bekannte Orte sind unter anderem Balsthal, Grenchen, Biberist und Kriegstetten.

Gemeinde Aedermannsdorf, Gemeinde Balm bei Günsberg, Gemeinde Balsthal, Gemeinde Bellach, Gemeinde Bettlach, Gemeinde Biberist, Gemeinde Biezwil, Gemeinde Bolken, Gemeinde Buchegg, Gemeinde Deitingen, Gemeinde Derendingen, Gemeinde Drei Höfe, Gemeinde Etziken, Gemeinde Feldbrunnen-St. Niklaus, Gemeinde Flumenthal, Gemeinde Gänsbrunnen, Gemeinde Gerlafingen, Gemeinde Grenchen, Gemeinde Günsberg, Gemeinde Halten, Gemeinde Herbetswil, Gemeinde Holderbank (SO), Gemeinde Horriwil, Gemeinde Hubersdorf, Gemeinde Hüniken, Gemeinde Kammersrohr, Gemeinde Kriegstetten, Gemeinde Langendorf, Gemeinde Laupersdorf, Gemeinde Lohn-Ammannsegg, Gemeinde Lommiswil, Gemeinde Lüsslingen-Nennigkofen, Gemeinde Lüterkofen-Ichertswil, Gemeinde Lüterswil-Gächliwil, Gemeinde Luterbach, Gemeinde Matzendorf, Gemeinde Messen, Gemeinde Mümliswil-Ramiswil, Gemeinde Oberdorf (SO), Gemeinde Obergerlafingen, Gemeinde Oekingen, Gemeinde Recherswil, Gemeinde Riedholz, Gemeinde Rüttenen, Gemeinde Schnottwil, Gemeinde Selzach, Gemeinde Subingen, Gemeinde Unterramsern, Gemeinde Welschenrohr, Gemeinde Zuchwil, Stadt Solothurn