Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Roveredo (GR), Kanton Graubünden
Schweizer Community
Gemeinde Roveredo (GR), Kanton Graubünden
Tags: Roveredo, Gemeinde, Hinterrhein, Moesa, Kanton Graubünden



Im unteren Teil des Misox, nahe bei Bellinzona, liegt die Gemeinde und der Hauptort des Misox, Roveredo. Roveredo ist auch wegen des Karnevals "la Lingera" und des jährlichen Velorennens Rore-Laura bekannt.

Roveredo ist eine politische Gemeinde im Kreis Roveredo im Bezirk Moesa des Kantons Graubünden in der Schweiz. Die Gemeinde liegt nahe bei Bellinzona im unteren Teil des Misox. Sie besteht aus zahlreichen Fraktionen. Rechts der Moësa liegen Piazza, Beffeno und Carasole. Der Grossteil der Gemeinde allerdings liegt auf der linken Seite des Flusses bis hin zur Grenze zu Italien. Die Weiler im Talgrund sind zusammengewachsen und bilden das Zentrum des Orts. Das Val Traversagna und seine Seitentäler umfassen den grössten Teil des Gemeindeareals. Vom gesamten Gemeindegebiet von fast 39 km² sind 2'907 Hektar (also 75 Prozent) von Wald und Gehölz bedeckt. Weitere 519 Hektar sind unproduktive Fläche (meist Gebirge im Ostteil der Gemeinde). Von den 333 Hektar landwirtschaftlich nutzbarem Boden sind fast 70 Prozent Alpwirtschaftsgebiet. Die Siedlungsfläche umfasst die restlichen 119 Hektar des Gemeindeterritoriums. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Roveredo (GR) - Distretto di Moesa im Kanton Graubünden - Bündnerland (Hinterrhein-Viamala und Moësa)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Laura, Monte Laura, Roveredo, Roveredo GR

PLZ Kreise: PLZ 6535 Roveredo - PLZ 6549 Monte Laura

Webseite der Gemeinde Roveredo (GR)
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Roveredo (GR)
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (Buendnerland)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Roveredo (GR)


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 2'483 (2017)
Bevölkerungsdichte: 64 pro km²
Fläche: gesamt 38.8km² (Siedlung 3.7%, Landwirtschaft 7.6%, Wald 75.8%, Unproduktiv 12.9%)
Haushalte: 1'083
Arbeitsstätten: 340 (Land/Forstwirtschaft 22, Produktion/Industrie 48, Dienstleistungen 270)

Beschäftigung Total: 1'098 - Veränderung: +10.4% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 47, Produktion/Industrie 253, Dienstleistungen 798
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 683, Klein 283, Mittel 132, Gross-Betrieb 0

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen