freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Milvignes, Kanton Neuenburg
Gemeinde Milvignes, Kanton Neuenburg
Tags: Milvignes, Gemeinde, Neuenburger Jura, Kanton Neuenburg



Milvignes ist eine Gemeinde im Kanton Neuenburg in der Schweiz. Sie entstand durch die Fusion der Gemeinden Auvernier, Bôle und Colombier. Ihr Name bezieht sich auf den durch die Fusion grössten Weinberg des Kantons. Die Gemeinde erstreckt sich am Jurasüdhang, nahe dem Ufer des Neuenburgersees. Die Fläche der Gemeinde beträgt 8.79 km². (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.milvignes.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Milvignes

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Milvignes - District de Boudry im Kanton Neuenburg - Jura Region (Neuenburger Jura)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Boudry, Gemeinde Corcelles-Cormondrèche, Gemeinde Cortaillod, Gemeinde Peseux, Gemeinde Rochefort, Stadt Neuchâtel

PLZ Kreise: PLZ 2012 Auvernier, PLZ 2013 Colombier NE, PLZ 2014 Bôle

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 8912 - Bevölkerungsdichte pro km²: 1015 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 8.8km² (Siedlung 38.5%, Landwirtschaft 37.1%, Wald 23.5%, Unproduktiv 0.9%)
Arbeitsstätten: 536 (Land/Forstwirtschaft 21, Produktion/Industrie 85, Dienstleistungen 430)



Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
Gemeindeverwaltung Milvignes , Rubis Voyages Sàrl
Verwaltung in Milvignes
Gemeindeverwaltung Milvignes, Rue Haute 20, 2013 Colombier