Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Mies, Kanton Waadt
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Mies. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Mies, Kanton Waadt
Tags: Mies, Gemeinde, Genfersee, Waadtländer Mittelland, Kanton Waadt



Gemeinde im Bezirk Nyon im Kanton Waadt

Mies ist eine politische Gemeinde im Distrikt Nyon des Kantons Waadt in der Schweiz. Mies liegt auf 410 m ü. M., im äussersten Südwesten der Waadt, 12 km nördlich der Stadt Genf. Die Fläche des 3.5 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt am Westufer des Genfersees. Der Gemeindeboden erstreckt sich vom Seeufer westwärts über den Uferrandstreifen und auf den angrenzenden Höhenrücken mit dem Waldgebiet Forêt de Veytay. Die höchste Erhebung von Mies erreicht 455 m ü. M. Die westliche Grenze des Gemeindegebietes verläuft entlang des kanalisierten Creuson, eines Seitenbaches der Versoix. Die Nordgrenze wird zunächst vom Bach Torry und nach seiner Mündung in den Nant von diesem gebildet. Der Nant, der direkt in den Genfersee mündet, hat sich bei Mies ein kleines Tal geschaffen. Zum Gemeindegebiet gehören auch die beiden Naturschutzgebiete Gouille Marion, ein Weiher mit angrenzendem Sumpfgebiet in der Forêt de Veytay, und Les Crénées am Ufer des Genfersees. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 29 % auf Siedlungen, 35 % auf Wald und Gehölze, 35 % auf Landwirtschaft und etwas weniger als 1 % war unproduktives Land. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Mies
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Nouveaux Mondes, Pierre-André Kruger


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:



BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 1295 Mies


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 1908 - Bevölkerungsdichte pro km²: 553 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 3.5km² (Siedlung 33.8%, Landwirtschaft 33.2%, Wald 32.1%, Unproduktiv 0.9%)
Arbeitsstätten: 133 (Land/Forstwirtschaft 3, Produktion/Industrie 11, Dienstleistungen 119)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000