Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen
Aktuell
Hier erfahren Sie mehr über die Enzyklopädie der  Schweizer Seiten und  Schweizer Regionen
Hinter jedem Verein, jeder Organisation und jedem Unternehmen stehen MenschenMenschen.
Machen Sie mit und drücken Sie unseren Seiten Ihren persönlichen Stempel auf...
 
Weitere Details finden Sie auf unseren Seiten Willkommen und Mitmachen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Landquart, Kanton Graubünden
Gemeinde Landquart, Kanton Graubünden
Tags: Landquart, Gemeinde, Bündner Rheintal, Fünf Dörfer, Kanton Graubünden



2012 ist die Landquart aus den Gemeinden Igis und Mastrils entstanden. Im Kanton Graubünden ist Landquart die Gemeinde mit den grössten ebenen Ackerbauflächen. Bekannt ist Landquart durch sein landwirtschaftliches Bildungs- und Beratungszentrum Plantahof und der Bahnhof, durch den Wechsel von der normalspurigen Bundesbahn auf die meterspurige Rhätische Bahn um in Richtung Davos, ins Unterengadin oder Prättigau zu reisen.

Landquart ist eine politische Gemeinde im Kreis Fünf Dörfer, Bezirk Landquart des Kantons Graubünden in der Schweiz. Landquart ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und Industriestandort am südlichen Ufer des gleichnamigen Flusses. Landquart gehört zum Kreis Fünf Dörfer und ist Hauptort des Bezirks Landquart. Bekannt ist der Bahnhof Landquart, auf welchem von den normalspurigen Schweizerischen Bundesbahnen SBB auf die Rhätische Bahn umgestiegen wird, um auf Meterspurgeleisen ins Prättigau und nach Davos oder ins Unterengadin zu gelangen. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Liste der Vereine und Organisationen

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Liste der Unternehmen



Details zu diesen Einträgen auf den folgenden beiden Seiten


Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Landquart - Bezirk Landquart im Kanton Graubünden - Bündnerland (Bündner Rheintal)


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Igis, Landquart, Landquart-Fabriken, Mastrils

PLZ Kreise: PLZ 7206 Igis - PLZ 7302 Igis - PLZ 7303 Mastrils


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 8'854 (BFS, Stand 2016)
Bevölkerungsdichte: 469 pro km²
Fläche: gesamt 18.9km² (Siedlung 15.1%, Landwirtschaft 34.7%, Wald 45.5%, Unproduktiv 4.8%)
Haushalte: 3'798
Arbeitsstätten: 632 (Land/Forstwirtschaft 37, Produktion/Industrie 101, Dienstleistungen 494)

Beschäftigung Total: 5'974 - Veränderung: +0.3% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2016)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 162, Produktion/Industrie 2'050, Dienstleistungen 3'762
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 1'452, Klein 1'877, Mittel 1'603, Gross-Betrieb 1'042