Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde La Grande-Béroche, Kanton Neuenburg
Gemeinde La Grande-Béroche, Kanton Neuenburg
Stichwörter: 
La Grande-Béroche
Neuenburger Jura
Kanton Neuenburg


Die Gemeinde La Grande-Béroche im Kanton Neuenburg ist 2018 aus dem Zusammenschluss der früheren Gemeinden Bevaix, Fresens, Gorgier, Montalchez, Saint-Aubin-Sauges und Vaumarcus entstanden. Sie liegt am Jurasüdfuss im Gebiet der Béroche. Sie erstreckt sich vom Ufer des Neuenburgersees bis auf die vorderste Jurakette auf die Höhen von Le Soliat mit ihren typischen ausgedehnten Jurahochweiden. Hier liegen die Gipfel La Chaille, Signal de Lessy und Crêt aux Moines, die Montagne de Boudry und die Felsenarena des Creux du Van. Zur Gemeinde gehören mehrere Ortschaften, Weiler und Einzelhöfe.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde La Grande-Béroche - Branchen-Begriffe
Lokale Kontakt-Einträge, die in unserer Community eingeschrieben sind...
Gemeinde La Grande-Béroche
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde La Grande-Béroche
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde La Grande-Béroche - Region Littoral im Kanton Neuenburg - Region Jura (Neuenburger Jura)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Vaumarcus, Ort Boudry, Ort Fresens, Ort Montalchez, Ort St-Aubin-Sauges, Ort Bevaix, Ort Chez-le-Bart, Ort Gorgier, Ort Les Prises, Ortsteil Sauges, Ortsteil St-Aubin, Ort Vernéaz, Ort Ferme du Château, Ort Bellevue, Ort La Tuilière, Ort Domaine de Cerf, Ort Ferme des Sagnes, Ort A Vauroux, Ort La Ferme Robert, Ort La Nalière, Ort La Prise-Jeanmonod, Quartier Champs Bettens, Ort Les Ouches, Ort Rugenet, Ort La Prise-Pernet, Ort La Prise-Henchoz, Ort La Prise-Chapelet, Ort Les Prises, Ort Le Devens, Ort La Benette, Ort Prise Benoit, Ort Bagny, Ort Ferme des Rosiers, Ort Ferme des Peupliers, Ort Ferme des Horizons, Ort La Combe, Ort La Corne-du-Bois, Ort La Prise-Henchoz-Dessous, Ort La Prise-Frédéric-Porret, Ort La Prise-Roulin, Ort Les Fresillons, Ort Vers-chez-les-Colomb, Ort Vers-chez-les-Pernet, Ort Châtillon, Ort Le Plan-Jacot, Ort Les Collardes, Ort Grand-Vy

PLZ Kreise: PLZ 2022 Bevaix - PLZ 2023 Gorgier - PLZ 2024 St-Aubin-Sauges - PLZ 2025 Chez-le-Bart - PLZ 2027 Fresens, Montalchez - PLZ 2028 Vaumarcus

Webseite der Gemeinde La Grande-Béroche
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde La Grande-Béroche
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde La Grande-Béroche
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde La Grande-Béroche
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde La Grande-Béroche



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 8'852 (2017])
Bevölkerungsdichte: 210 pro km²
Fläche: gesamt 42.13km² (Siedlung 11.6%, Landwirtschaft 42.9%, Wald 44.6%, Unproduktiv 0.9%)
Haushalte: 3'918
Arbeitsstätten: 697 (Land/Forstwirtschaft 71, Produktion/Industrie 138, Dienstleistungen 488)

Beschäftigung Total: 3'010 - Veränderung: +1.3% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 216, Produktion/Industrie 907, Dienstleistungen 1'887
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 1'272, Klein 1'162, Mittel 576, Gross-Betrieb 0



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.