Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Kandersteg, Kanton Bern
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Kandersteg. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Kandersteg, Kanton Bern
Tags: Kandersteg, Gemeinde, Kandertal, Berner Oberland, Kanton Bern



Der Ort Kandersteg liegt am Ende des Kandertals und ist bekannt als Autoverladestation durch den Lötschberg. Auch das internationale Scoutcenter befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Kandersteg.

Kandersteg ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental des Kantons Bern in der Schweiz. Der Ort Kandersteg liegt am Ende des Kandertals auf 1'200 m ü.M. In der Gemeinde leben rund 1200 Einwohner auf einer Fläche von 133.86 km², womit Kandersteg bezüglich der Fläche die viertgrösste Gemeinde im Kanton Bern ist. Allerdings sind aufgrund der alpinen Lage nur etwa 30 % der Fläche nutzbar. Höchster Punkt: Balmhorn, 3698 m, Tiefster Punkt: Bühl, 1150 m (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Kandersteg
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Belle Epoque Hotel Victoria , BLS Reisezentrum Kandersteg , Waldhotel Doldenhorn , Hotel Landgasthof Ruedihus

Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Kandersteg - Verwaltungskreis Frutigen-Niedersimmental im Kanton Bern - Berner Oberland (Frutigen-Niedersimmental)


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 3718 Kandersteg


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 1236 - Bevölkerungsdichte pro km²: 9 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 134.5km² (Siedlung 1%, Landwirtschaft 13.3%, Wald 11.8%, Unproduktiv 74%)
Arbeitsstätten: 143 (Land/Forstwirtschaft 16, Produktion/Industrie 21, Dienstleistungen 106)




2000