Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Ittigen, Kanton Bern
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Ittigen. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Ittigen, Kanton Bern
Tags: Ittigen, Gemeinde, Bern-Mittelland, Kanton Bern



Die Gemeinde Ittigen liegt nordöstlich direkt neben der Stadt Bern im unteren Worblental. Die Autobahn A1 durchquert die Gemeinde im Norden und Westen. Die Autobahnraststätte Grauholz an dieser Autobahn liegt im Gemeindegebiet. Im Ortsteil Worblaufen steht der Hauptsitz der Swisscom.

Ittigen ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Bern-Mittelland des Kantons Bern in der Schweiz. Die Gemeinde Ittigen liegt nordöstlich direkt neben der Stadt Bern im unteren Worblental. Durch die Gemeinde hindurch fliesst die Worble, welche im Ortsteil Worblaufen in die Aare mündet. Die Autobahn A1 durchquert die Gemeinde im Norden und Westen. Die Autobahnraststätte Grauholz im Zuge dieser Autobahn liegt im Gemeindegebiet. Höchster Punkt der Gemeinde ist der Mannenberg mit 688 m ü. M. Tiefster Punkt ist die Aare in Worblaufen mit 493 m ü. M. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Vereine, Gruppen und Gemeinschaften
Tambourenverein hot sticks Ittigen
Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing , Gemeindeverwaltung Ittigen
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Schär Reisen Ittigen
Unternehmen - Freizeit, Kunst, Kultur, Kulinarik und Unterhaltung
Swiss Olympic Partner Schools

Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:



BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 3048 Worblaufen - PLZ 3063 Ittigen


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 10997 - Bevölkerungsdichte pro km²: 2612 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 4.2km² (Siedlung 60.3%, Landwirtschaft 24.5%, Wald 14.3%, Unproduktiv 1%)
Arbeitsstätten: 694 (Land/Forstwirtschaft 5, Produktion/Industrie 104, Dienstleistungen 585)




2000