Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Gränichen, Kanton Aargau
Schweizer Community
Gemeinde Gränichen, Kanton Aargau
Tags: Gränichen, Aareland, Kanton Aargau



Gränichen ist das unterste Dorf im Wynetal. Der Bau der Wynetalbahn (1904), ermöglichte die verstärkte Ansiedlung von Industrie, wie zum Beispiel die Schuhfabrik Bally. Das 20. Jahrhundert bescherte Gränichen ein enormes Bevölkerungswachstum von über 200 Prozent.

Gränichen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Aarau des Kantons Aargau in der Schweiz.

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Gränichen - Bezirk Aarau im Kanton Aargau - Schweizer Mittelland (Aareland)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Gränichen, Rütihof

PLZ Kreise: PLZ 5722 Gränichen

Webseite der Gemeinde Gränichen
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Gränichen
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (SchweizerMittelland)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Gränichen


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 7'709 (2017)
Bevölkerungsdichte: 446 pro km²
Fläche: gesamt 17.3km² (Siedlung 13.7%, Landwirtschaft 28.8%, Wald 57.3%, Unproduktiv 0.2%)
Haushalte: 3'223
Arbeitsstätten: 404 (Land/Forstwirtschaft 36, Produktion/Industrie 75, Dienstleistungen 293)

Beschäftigung Total: 2'663 - Veränderung: +5.9% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 84, Produktion/Industrie 1'231, Dienstleistungen 1'348
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 853, Klein 640, Mittel 540, Gross-Betrieb 630

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen