Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Cama, Kanton Graubünden
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Cama. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Cama, Kanton Graubünden
Tags: Cama, Hinterrhein-Viamala und Moësa, Kanton Graubünden



Cama liegt im Misox und ist bekannt für seinen gleichnamigen See im Val Cama - ein landschaftlich stimmungsvolles und idyllisches Hochtal.

Cama ist eine politische Gemeinde im Bezirk Moesa (Kreis Roveredo) des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Cama


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Cama - Distretto di Moesa im Kanton Graubünden - Bündnerland (Hinterrhein-Viamala und Moësa)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Grono, Gemeinde Santa Maria in Calanca


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 6557 Cama, Piani di Verbabbio


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 535 - Bevölkerungsdichte pro km²: 36 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 15.1km² (Siedlung 3.1%, Landwirtschaft 5.2%, Wald 60.1%, Unproduktiv 31.6%)
Arbeitsstätten: 50 (Land/Forstwirtschaft 9, Produktion/Industrie 10, Dienstleistungen 31)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000