Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Boningen, Kanton Solothurn
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Boningen. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Boningen, Kanton Solothurn
Tags: Bolken, Bezirk Olten, Kanton Solothurn



Der Übername der Gemeinde Boningen und deren Einwohner ist "Schnägg" oder "Schnägge". Wohl kaum weil sie so langsam sind, sondern eher weil die Gemeindegrenze exakt die Form einer Schnecke besitzt.

Boningen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Olten des Kantons Solothurn in der Schweiz. Die Gemeinde liegt im Solothurnischen Gäu und weist durchweg eine ländliche Struktur mit wenigen Landwirtschaftsbetrieben auf. Daran haben auch der Bau der Autobahn und die Kiesgrube mit den verschiedenen kiesverarbeitenden Industrien nichts geändert. Das Dorf liegt am Südfuss des Borns (719 m ü. M.) auf zwei Geländestufen über dem linken Ufer der Aare. Von den 280 Hektaren] Gemeindefläche sind 22,1 % Siedlungsfläche, 40,6 % Landwirtschaftsfläche, 30,6 % Wald und Gehölze sowie 6.8 % unproduktive Flächen. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Boningen
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Wyss Reisen Walter Wyss & Co.

Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:



BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 4618 Boningen


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 730 - Bevölkerungsdichte pro km²: 263 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 2.8km² (Siedlung 25.3%, Landwirtschaft 37.7%, Wald 27.4%, Unproduktiv 9.6%)
Arbeitsstätten: 35 (Land/Forstwirtschaft 7, Produktion/Industrie 9, Dienstleistungen 19)




2000