Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Biglen, Kanton Bern
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Biglen. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Biglen, Kanton Bern
Tags: Biglen, Gemeinde, Bern-Mittelland, Kanton Bern



Biglen ist ein attraktives Dorf am Eingang zum Emmental, welches zwischen den Städten Bern, Burgdorf und Thun überaus zentral gelegen ist. Neben dem Dorf gehören der Weiler Änetbach nördlich des Dorfs sowie zahlreiche Häusergruppen und Einzelgehöfte zur Gemeinde.

Biglen ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Bern-Mittelland des Kantons Bern in der Schweiz. Biglen liegt im oberen Teils des Bigentals, welches zur geografischen Region Emmental gehört. Nebst dem Dorf, das vom Biglenbach durchflossen wird, gehören der Weiler Änetbach nördlich des Dorfs sowie zahlreiche Häusergruppen und Einzelgehöfte zur Gemeinde. Mit Ausnahme kleiner Waldstücke am Enggist, am Adlisberg (höchster Punkt der Gemeinde mit 905 m.ü.M.) und am Biglenbach gibt es keine Waldflächen. Vom Gemeindeareal von 361 ha sind 278 ha (75,7 %) landwirtschaftliche Nutzfläche, 63 ha (19,0 %) Siedlungsfläche, nur 18 ha (5,0 %) Wald und Gehölz und 2 ha (0,3 %) unproduktive Fläche. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Biglen
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
BLS Verkaufsstelle Biglen , LaBelle Feeling Well GmbH

Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:



BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 3507 Biglen


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 1736 - Bevölkerungsdichte pro km²: 484 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 3.6km² (Siedlung 21.2%, Landwirtschaft 72.6%, Wald 6.1%, Unproduktiv 0%)
Arbeitsstätten: 125 (Land/Forstwirtschaft 20, Produktion/Industrie 24, Dienstleistungen 81)




2000