Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Sommer-Special 2024: 1'000 Bilder für die Schweiz
Du kannst mit einem Bild Deiner Wahl ein grosses Publikum erreichen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Biasca, Kanton Tessin
Gemeinde Biasca, Kanton Tessin
Stichwörter: 
Biasca
Gemeinde
Bleniotal
Kanton Tessin


Biasca liegt am Zusammenfluss des Brenno mit dem Ticino, respektive am Ausgang des Bleniotals und des Leventinatals im Übergang zum Rivieratal, das sich von hier bis nach Bellinzona erstreckt. Die Gemeinde liegt im Bezirk Riviera. Die ausgedehnte Siedlungszone umfasst das historische Zentrum, sowie Wohn-, Gewerbe- und Industriegebiete. Im Norden liegt Loderio, das Naturschutzgebiet Leggiuna und die Aufschüttungszone der Gesteine aus dem Gotthard-Basistunnel Bau. Nach Osten verläuft die Gemeinde steil hoch bis zur Kette des Pizo Magn und Torent Alto mit dem Bergsee Lago della Froda dazwischen.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Biasca - Branchen-Begriffe
Lokale Kontakt-Einträge, die in unserer Community eingeschrieben sind...
Gemeinde Biasca
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Biasca
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Biasca - Distretto di Riviera im Kanton Tessin - Tessin-Ticino (Nördliches Tessin)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Pollegio, Ort Biasca, Ortsteil Pasquerio, Ort Loderio, Ort Grotti di Loderio, Ort Rampèda

PLZ Kreise: PLZ 6710 Biasca, Biasca Distribuzione, Biasca Stazione

Webseite der Gemeinde Biasca
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Biasca
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Biasca
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Biasca
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Biasca



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 6'115 (2017])
Bevölkerungsdichte: 104 pro km²
Fläche: gesamt 59km² (Siedlung 5.5%, Landwirtschaft 10.5%, Wald 46.6%, Unproduktiv 37.4%)
Haushalte: 2'665
Arbeitsstätten: 528 (Land/Forstwirtschaft 33, Produktion/Industrie 95, Dienstleistungen 400)

Beschäftigung Total: 3'047 - Veränderung: -2.3% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 74, Produktion/Industrie 784, Dienstleistungen 2'189
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 1'235, Klein 1'091, Mittel 721, Gross-Betrieb 0



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.