freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Nesslau, Kanton St. Gallen
Gemeinde Nesslau, Kanton St. Gallen
Tags: Nesslau, Gemeinde, Toggenburg, Kanton St. Gallen


Nesslau ist eine politische Gemeinde im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Die Gemeinde Nesslau befindet sich im Wahlkreis Toggenburg. Die Dörfer Nesslau-Neu St. Johann, Krummenau und Stein (SG) liegen im oberen Thurtal und Ennetbühl im Luterental an der Schwägalp-Passstrasse. Zur Gemeinde gehört ein Teil des höchsten Nagelfluh-Bergs Europas, des Speers (1950 m), sowie ein Teil des Alpsteins. Das Gemeindegebiet erstreckt sich östlich bis zur Passhöhe der Schwägalp, die die Grenze zum Kanton Appenzell Ausserrhoden bildet. Höchster Berg ganz auf Gemeindegebiet ist mit 2158 m die Silberplatten im Alpstein nahe dem Säntis. Durch das Gemeindegebiet fliessen die Thur und die Luteren. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.nesslau.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Nesslau

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Nesslau - Wahlkreis Toggenburg im Kanton St. Gallen - Ostschweiz (Toggenburg)

PLZ Kreise: PLZ 9643 Krummenau, PLZ 9650 Nesslau, PLZ 9651 Ennetbühl, PLZ 9652 Neu St. Johann, PLZ 9655 Stein SG

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 3665 - Bevölkerungsdichte pro km²: 40 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 92.7km² (Siedlung 3.1%, Landwirtschaft 52.8%, Wald 37.1%, Unproduktiv 7%)
Arbeitsstätten: 439 (Land/Forstwirtschaft 174, Produktion/Industrie 77, Dienstleistungen 188)




Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
Gemeindeverwaltung , SOB Bahnreisezentrum Nesslau-Neu St. Johann
Verwaltung in Nesslau
Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 24, 9650 Nesslau