freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Meiringen, Kanton Bern
Gemeinde Meiringen, Kanton Bern
Tags: Meiringen, Gemeinde, Haslital, Aare, Berner Oberland, Kanton Bern



Meiringen ist eine Einwohnergemeinde im Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli im Kanton Bern in der Schweiz. Meiringen liegt im östlichen Berner Oberland, im Haslital am Oberlauf der Aare, die nach Westen zum Brienzer See hin abfliesst. Der Ort liegt am Fuss verschiedener Pässe, die Übergänge über die umgebenden Gebirgsketten ermöglichen: Im Osten der Sustenpass in den Kanton Uri, im Südosten der Grimselpass in den Kanton Wallis und im Nordwesten der Brünigpass in den Kanton Obwalden. Durch das Reichenbachtal führt ein Übergang über den Pass Grosse Scheidegg nach Grindelwald. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.meiringen.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Meiringen

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Meiringen - Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli im Kanton Bern - Berner Oberland (Interlaken-Oberhasli)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Brienzwiler, Gemeinde Hofstetten bei Brienz

BFS-Nummer 785 im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 3857 Unterbach BE - PLZ 3860 Meiringen, Brünig, Meiringen Zustellung

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 4642 - Bevölkerungsdichte pro km²: 114 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 40.7km² (Siedlung 7.5%, Landwirtschaft 43.6%, Wald 32.6%, Unproduktiv 16.3%)
Arbeitsstätten: 419 (Land/Forstwirtschaft 65, Produktion/Industrie 64, Dienstleistungen 290)



Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
Gemeindeverwaltung Meiringen , Haslital Tourismus , Parkhotel Du Sauvage , Hotel Victoria Meiringen , zb Bahnreisezentrum Meiringen
Verwaltung in Meiringen
Gemeindeverwaltung Meiringen, Rudenz 14, 3860 Meiringen