freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Giswil, Kanton Obwalden
Gemeinde Giswil, Kanton Obwalden
Tags: Giswil, Gemeinde, Sarnersee, Unterwalden, Kanton Obwalden


Giswil ist eine politische Gemeinde des Kantons Obwalden in der Schweiz. Die Ortschaft Giswil liegt im Süden der vom Sarnersee dominierten Talfläche des Kantons Obwalden. Der tiefste Punkt ist der Sarnersee auf 469 m ü. M., der höchste Punkt liegt auf 2'220 m ü. M., knapp unterhalb des Gipfels des Brienzer Rothorns (2'349,7 m ü. M.). Die Bergfussregion im Westen wird landwirtschaftlich, als Siedlungsfläche und durch Kiesabbau genutzt. Der Talboden wird als Siedlungs- Gewerbe- und Landwirtschaftsgebiet genutzt. Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt 8597 ha, davon sind 4541 ha (52,8 %) bestockte Flächen (mit Wald und Buschwerk), 3195 ha (37,2 %) Nutzflächen (wie Wiesen, Äcker, Alpen), 158 ha (1,8 %) Siedlungsflächen und der Rest (703 ha 8,2 %) unproduktiv (Gewässer, Gebirge vegetationslos). (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.giswil.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Giswil

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Giswil - Kanton Obwalden im Kanton Obwalden - Zentralschweiz (Unterwaldner Voralpenregion)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Lungern

PLZ Kreis: PLZ 6074 Giswil

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 3607 - Bevölkerungsdichte pro km²: 42 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 85.9km² (Siedlung 2.6%, Landwirtschaft 35.4%, Wald 53.3%, Unproduktiv 8.7%)
Arbeitsstätten: 327 (Land/Forstwirtschaft 110, Produktion/Industrie 62, Dienstleistungen 155)




Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
Gemeindeverwaltung , Preisig Reisen Giswil , Schweizer Skischule Mörlialp
Verwaltung in Giswil
Gemeindeverwaltung, Kirchplatz 1, 6074 Giswil