freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Attinghausen
Gemeinde Attinghausen


Attinghausen ist eine politische Gemeinde des Kantons Uri in der Schweiz. Attinghausen liegt am linken Reussufer auf rund 469 Meter über dem Meer.
Bloss 80 ha oder 1,7 % der Gemeinde sind Siedlungsfläche. Davon sind 45 ha Gebäude- oder Industrieareal und 15 ha Verkehrsfläche. Bedeutender ist die Landwirtschaftsfläche mit 1651 ha oder einem Anteil von 35,3 %. Darunter befinden sich 1417 ha Alpgebiete. Ausserdem sind 820 ha oder 17,5 % des Gemeindeareals von Wald und Gehölz bedeckt. Unproduktives Gebiet bedecken grosse Flächen des Gemeindegebiets, nämlich 2131 ha oder 45,5 %. Es handelt sich dabei beinahe ausschliesslich um vegetationslose Flächen (Hochgebirge) oder unproduktive Vegetation (hochalpine Vegetation). (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.attinghausen.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Attinghausen

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Attinghausen - Kanton Uri im Kanton Uri - Zentralschweiz (Urner Reussebene und Gotthardachse)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Altdorf (UR), Gemeinde Erstfeld, Gemeinde Seedorf (UR)

PLZ Kreis: PLZ 6468 Attinghausen

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 1591 - Bevölkerungsdichte pro km²: 34 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 46.8km² (Siedlung 1.7%, Landwirtschaft 34.4%, Wald 18.6%, Unproduktiv 45.3%)
Arbeitsstätten: 91 (Land/Forstwirtschaft 40, Produktion/Industrie 15, Dienstleistungen 36)




Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
Gemeindeverwaltung , Rolf Gisler Tours GmbH
Verwaltung in Attinghausen
Gemeindeverwaltung, Schulhausweg 9, 6468 Attinghausen