Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Weiach, Kanton Zürich
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Weiach. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Weiach, Kanton Zürich
Tags: Weiach, Zürcher Unterland, Kanton Zürich



Weiach ist die nördlichste Gemeinde des Bezirkes Dielsdorf. Sie grenzt westlich an den Kanton Aargau und im Norden an die deutsche Gemeinde Hohentengen. Der Rhein, der in einiger Entfernung vorbeiströmt, markiert die Landesgrenze zu Deutschland, aber auch den tiefsten Punkt im Kanton Zürich (332 m ü. M.).

Weiach ist eine politische Gemeinde im Bezirk Dielsdorf des Kantons Zürich in der Schweiz.

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Weiach


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Weiach - Bezirk Dielsdorf im Kanton Zürich - Region Zürich (Zürcher Unterland)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Bachs, Gemeinde Fisibach, Gemeinde Glattfelden, Gemeinde Kaiserstuhl, Gemeinde Siglistorf, Gemeinde Stadel


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 8187 Weiach


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 1083 - Bevölkerungsdichte pro km²: 113 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 9.6km² (Siedlung 11.9%, Landwirtschaft 34.6%, Wald 50.1%, Unproduktiv 3.4%)
Arbeitsstätten: 78 (Land/Forstwirtschaft 14, Produktion/Industrie 19, Dienstleistungen 45)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000