Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Unterägeri, Kanton Zug
Gemeinde Unterägeri, Kanton Zug
Stichwörter: 
Unterägeri
Gemeinde
Ägerisee
Kanton Zug


Unterägeri ist eine Gemeinde am westlichen Ende des Ägerisees im Westteil des Ägeritals. Im Norden der Gemeinde liegt das Dorf Unterägeri, das von der Lorze durchflossen wird und nördlich davon der Wilerberg. Im Nordwesten liegt der Weiler Neuägeri. Vom Hürital im Süden der Gemeinde kommt der Hüribach. Das Gemeindegebiet ist umgeben von Bergzügen, wie dem Zugerberg im Westen und dem Rossberg mit dem Wildspitz im Süden. Früheste Siedlungsspuren im Ägerital lassen sich bis ins Neolithikum zurückverfolgen. Unterägeri ist heute eine Wohngemeinde mit zahlreichen Gewerbebetrieben.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Unterägeri
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Unterägeri
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Unterägeri - Kanton Zug im Kanton Zug - Region Zürich (Zug, Knonaueramt und Reppischtal)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Wilbrunnen, Ort Neuägeri, Ort Chilchbüel, Ort Unterägeri, Ort Ochsenfeissi, Ort Oberrissenen, Ort Weidmatt, Ort Oberfuren, Ort Bommerhüttli, Ort Schwändi, Ort Geissmatt, Ort Oberzittenbuech, Ort Boden, Ort Hinterwald, Ort Hinterwiden, Ort Unterfuren, Ort Unterrissenen, Ort Büelbrunnen, Ort Hinterbüel, Ort Rain, Ort Bärtschi, Ort Wimatt

PLZ Kreise: PLZ 6314 Neuägeri, Unterägeri, Unterägeri Zustellung

Webseite der Gemeinde Unterägeri
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Unterägeri
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Unterägeri
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Unterägeri
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Unterägeri



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 8'868 (2017])
Bevölkerungsdichte: 346 pro km²
Fläche: gesamt 25.62km² (Siedlung 8.0%, Landwirtschaft 36.5%, Wald 53.8%, Unproduktiv 1.8%)
Haushalte: 3'826
Arbeitsstätten: 679 (Land/Forstwirtschaft 55, Produktion/Industrie 93, Dienstleistungen 531)

Beschäftigung Total: 3'354 - Veränderung: +2.2% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 155, Produktion/Industrie 724, Dienstleistungen 2'475
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 1'325, Klein 1'098, Mittel 617, Gross-Betrieb 314



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.