Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Tübach, Kanton St. Gallen
Schweizer Community
Gemeinde Tübach, Kanton St. Gallen
Stichwörter: Tübach, St. Gallen Wil und Rohrschach, Kanton St. Gallen



Tübach liegt im Städtedreieck Rorschach-St. Gallen-Arbon. Die flächenmässig kleine Gemeinde befindet sich im Fürstenland im Wahlkreis Rorschach. Das Dorf mit dem Weiler Aach liegt zwischen der Goldach im Osten und dem Schwärzibach im Westen. Als weithin sichtbares Wahrzeichen bekannt, ist das Kloster St. Scholastika, das 1905 erbaut wurde. Gleich daneben liegt die Sportanlage Kellen und einer der grössten Kinderspielplätze der Ostschweiz. Tübach, die einstige Bauerngemeinde mit wenig Gewerbe, ist heute eine Wohngemeinde mit rund 50 kleineren und mittleren Industrie- und Gewerbebetrieben.

Tübach ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Rorschach des Kantons St. Gallen in der Schweiz.

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Tübach - Wahlkreis Rorschach im Kanton St. Gallen - Ostschweiz (St. Gallen, Wil und Rorschach)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Tübach

PLZ Kreise: PLZ 9327 Tübach

Webseite der Gemeinde Tübach
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Tübach
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (Ostschweiz)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Tübach


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 1'429 (2017)
Bevölkerungsdichte: 715 pro km²
Fläche: gesamt 2km² (Siedlung 32.8%, Landwirtschaft 61.5%, Wald 5.6%, Unproduktiv 0.0%)
Haushalte: 570
Arbeitsstätten: 120 (Land/Forstwirtschaft 11, Produktion/Industrie 29, Dienstleistungen 80)

Beschäftigung Total: 839 - Veränderung: +5.9% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 21, Produktion/Industrie 348, Dienstleistungen 470
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 268, Klein 452, Mittel 119, Gross-Betrieb 0

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen




Liste der Vereine und Organisationen


Liste der Unternehmen

keine Einträge gefunden



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH
    Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
    Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Online Enzyklopädie    ist eine Initiative des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH, ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel ein umfassendes Nachschlagewerk von Vereinen, Organisationen, Unternehmen der Schweiz und vieler weiterer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.