Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen
Aktuell
Hier erfahren Sie mehr über die Enzyklopädie der  Schweizer Seiten und  Schweizer Regionen
Hinter jedem Verein, jeder Organisation und jedem Unternehmen stehen MenschenMenschen.
Machen Sie mit und drücken Sie unseren Seiten Ihren persönlichen Stempel auf...
 
Weitere Details finden Sie auf unseren Seiten Willkommen und Mitmachen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Tägerwilen, Kanton Thurgau
Gemeinde Tägerwilen, Kanton Thurgau
Tags: Tägerwilen, Bodensee und Untersee/Rhein, Kanton Thurgau



Die zweitgrösste Gemeinde im Bezirk Kreuzlingen ist Tägerwile. SIe liegt am Seerhein und grenzt an die beiden Städte Kreuzlingen und Konstanz. Sehenswert sind die Riegelhäuser und das Schloss Castell in Tägerwilen.

Tägerwilen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Kreuzlingen des Kantons Thurgau in der Schweiz.

Liste der Vereine und Organisationen

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Liste der Unternehmen

Hotels, Gasthöfe und Pensionen
Hotel Trompeterschlössle am Seerhein ••• JUCKERs Boutique-Hotel
 www.schweizer-seiten.ch/listen/Unternehmen_Gemeinde_Taegerwilen?rel=HotelsGasthoefePensionenBetriebe



Details zu diesen Einträgen auf den folgenden beiden Seiten


Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Tägerwilen - Bezirk Kreuzlingen im Kanton Thurgau - Ostschweiz (Bodensee und Untersee Rhein)


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Tägerwilen

PLZ Kreise: PLZ 8274 Tägerwilen


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 4'524 (BFS, Stand 2016)
Bevölkerungsdichte: 391 pro km²
Fläche: gesamt 11.5km² (Siedlung 18.2%, Landwirtschaft 43.6%, Wald 36.7%, Unproduktiv 1.5%)
Haushalte: 1'851
Arbeitsstätten: 400 (Land/Forstwirtschaft 27, Produktion/Industrie 62, Dienstleistungen 311)

Beschäftigung Total: 3'798 - Veränderung: +18.9% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2016)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 137, Produktion/Industrie 672, Dienstleistungen 2'989
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 950, Klein 1'062, Mittel 705, Gross-Betrieb 1'081

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen