Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen
Aktuell
Hier erfahren Sie mehr über die Enzyklopädie der  Schweizer Seiten und  Schweizer Regionen
Hinter jedem Verein, jeder Organisation und jedem Unternehmen stehen MenschenMenschen.
Machen Sie mit und drücken Sie unseren Seiten Ihren persönlichen Stempel auf...
 
Weitere Details finden Sie auf unseren Seiten Willkommen und Mitmachen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Sion, Kanton Wallis
Gemeinde Sion, Kanton Wallis
Tags: Sion, Gemeinde, Rhone, Unterwallis, Kanton Wallis



Gemeinde im Bezirk Sion im Kanton Wallis

Sion, deutschsprachig Sitten ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Kantons Wallis in der Schweiz. Sitten ist auch Hauptort des Bezirks Sion. Sitten liegt an der Mündung der Sionne in die Rhone. Die Stadt Sitten liegt auf etwa 510 m ü. M. im Unterwallis beidseits der Rhone. Der alte Siedlungskern befindet sich nördlich des Rhoneufers und wird vom Bachlauf der Sionne durchflossen, der heute streckenweise unterirdisch gefasst ist. Im Osten des historischen Stadtkerns schliesst sich der 611 m ü. M. hohe Fels Valère und nordöstlich eine weitere Felserhebung mit 651,8 m ü. M. und der Festungsruine Tourbillon an. Im Westen, mit einem Abstand von etwa 1.000 Metern zur Altstadt, grenzt der dominante Mont d'Orge (786 m ü. M.) an das heutige bebaute Areal der Stadt. Die Bodennutzung in Sitten setzt sich aus einer urbanen Bebauung der Stadt, lockeren Bebauung zu Gewerbezwecken, an den steilen Hanglagen mit intensivem Weinbau und in den flussnahen Bereichen durch weitere landwirtschaftliche oder gartenbauliche Nutzungen zusammen. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Liste der Vereine und Organisationen

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Liste der Unternehmen

Reisebüros
EF Sion ••• Equinoxe Sion ••• Hotelplan Sion ••• Kuoni Agence de Voyage Sion ••• Lathion Voyages Sion ••• Travelhouse Sion
 www.schweizer-seiten.ch/listen/Unternehmen_Gemeinde_Sion?rel=ReiseVermittlerDienste
Ferien-Unterkünfte und Beherbergungs-Stätten



Details zu diesen Einträgen auf den folgenden beiden Seiten


Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Sion - District de Sion im Kanton Wallis - Wallis-Valais (Region Sion und Sierre)


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Arvillard, Arvillard (Salins), Bramois, Châteauneuf, Crêt-à-l'Oeil, Crête-à-l'Oeil(Les Agettes), La Vernaz, La Vernaz (Les Agettes), Le Parfay, Les Agettes, Les Mayens-de-Sion, Misériez, Misériez (Salins), Molignon, Pont-de-la-Morge, Pont-de-la-Morge (Sion), Pravidondaz, Pravidondaz (Salins), Salins, Sion, Turin, Turin (Salins), Uvrier

PLZ Kreise: PLZ 1950 Molignon - PLZ 1951 Molignon - PLZ 1953 Sion - PLZ 1958 Uvrier - PLZ 1962 Pont-de-la-Morge - PLZ 1967 Bramois - PLZ 1991 Misériez - PLZ 1992 Crêt-à-l'Oeil


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 34'353 (BFS, Stand 2016)
Bevölkerungsdichte: 985 pro km²
Fläche: gesamt 34.8km² (Siedlung 34.4%, Landwirtschaft 36.2%, Wald 23.1%, Unproduktiv 6.3%)
Haushalte: 15'334
Arbeitsstätten: 3'800 (Land/Forstwirtschaft 101, Produktion/Industrie 466, Dienstleistungen 3)

Beschäftigung Total: 33'510 - Veränderung: +0.6% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2016)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 534, Produktion/Industrie 5'581, Dienstleistungen 27'395
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 8'149, Klein 10'897, Mittel 10'210, Gross-Betrieb 4'254

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen