Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Silvaplana, Kanton Graubünden
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Silvaplana. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Silvaplana, Kanton Graubünden
Tags: Silvaplana, Gemeinde, Maloja, Oberengadin, Silvaplanersee, Kanton Graubünden



Am Beginn des Inntals, auf 1800 m Höhe, am SIlvaplanersee, im Herzen der Oberengadiner Seenlandschaftliegt liegt Silvaplana. Jeder Sportbegeisterte findet etwas nach seinem Geschmack, aber vorallem die WInd- und KItesurfer kommen hier au ihre Kosten.

Silvaplana ist eine politische Gemeinde im Bezirk Maloja des Kantons Graubünden in der Schweiz. Der bekannte Urlaubsort liegt am Silvaplanersee im Oberengadin auf einer Höhe von 1'815 m am Beginn des Inntals. Der See ist der mittlere der drei Oberengadiner Seen und liegt zwischen dem St. Moritzersee und dem Silsersee. Auf der südlichen Seite des Inns liegt der Dorfteil Surlej. Silvaplana liegt direkt an der Kreuzung von Inn und Julierpass, wodurch es vom Norden gut zugänglich ist. Im Südosten steigt das Gelände steil zur Bernina auf, dem mit 4050 m höchsten Gipfel der Ostalpen. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Silvaplana
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Sandoz Concept GmbH


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Silvaplana - Bezirk Maloja / Distretto di Maloggia im Kanton Graubünden - Bündnerland (Maloja und Bernina)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde St. Moritz


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 7513 Silvaplana-Surlej


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 1012 - Bevölkerungsdichte pro km²: 23 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 44.7km² (Siedlung 2.1%, Landwirtschaft 17.9%, Wald 14.6%, Unproduktiv 65.4%)
Arbeitsstätten: 133 (Land/Forstwirtschaft 4, Produktion/Industrie 14, Dienstleistungen 115)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000