Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Neckertal, Kanton St. Gallen
Schweizer Community
Gemeinde Neckertal, Kanton St. Gallen
Stichwörter: 
Neckertal
Gemeinde
Toggenburg
Kanton St. Gallen


Die Gemeinde Neckertal im Wahlkreis Toggenburg ist 2009 aus den früheren Gemeinden Brunnadern, Mogelsberg und St. Peterzell entstanden. Weitere Dörfer und Weiler der Gemeinde sind Wald-Schönengrund, Nassen, Hoffeld, Ebersol, Dicken, Dieselbach und ein Teil von Necker. Die Gemeinde liegt im Tal der Necker einem östlichen Seitental des Thurtals. Die Gemeinde ist heute geprägt durch landwirtschaftliche Familienbetriebe, kleine Industrie- und Gewerbebetriebe, sowie zunehmend durch Betriebe der Dienstleistungsbranche, vor allem im Tourismus mit dem Neckertal als ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Neckertal - Wahlkreis Toggenburg im Kanton St. Gallen - Ostschweiz (Toggenburg)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Brunnadern, Dicken, Dicken bei Degersheim, Ebersol, Furth, Hoffeld, Mogelsberg, Nassen, St. Peterzell

PLZ Kreise: PLZ 9114 Hoffeld - PLZ 9115 Dicken bei Degersheim - PLZ 9122 Ebersol - PLZ 9123 Nassen - PLZ 9125 Brunnadern, Furth - PLZ 9127 St. Peterzell

Webseite der Gemeinde Neckertal
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Neckertal
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Neckertal
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (Ostschweiz)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Neckertal

Verwaltung der Gemeinde Neckertal auf den Schweizer Seiten
Verwaltung der Gemeinde Neckertal


Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen


Daten
und Fakten
Schweizer Regionen
Gönnerschaften
Vereine, Organisationen
und Unternehmen
Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 4'035 (2017)
Bevölkerungsdichte: 82 pro km²
Fläche: gesamt 49km² (Siedlung 5.7%, Landwirtschaft 53.4%, Wald 39.8%, Unproduktiv 1.1%)
Haushalte: 1'659
Arbeitsstätten: 414 (Land/Forstwirtschaft 144, Produktion/Industrie 77, Dienstleistungen 193)

Beschäftigung Total: 1'515 - Veränderung: +0.6% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 332, Produktion/Industrie 373, Dienstleistungen 810
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 869, Klein 500, Mittel 146, Gross-Betrieb 0

Liste der Vereine und Organisationen


Liste der Unternehmen



Veranstaltungen und Märkte



Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Schweizer Regionen - Gönnerschaften

Gönnerinnen und Gönner aus dem lokalen Umfeld der Gemeinde Neckertal
Keine Einträge



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Online Enzyklopädie    ist eine Initiative des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH, ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel ein umfassendes Nachschlagewerk von Vereinen, Organisationen, Unternehmen der Schweiz und vieler weiterer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.