Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Mettauertal, Kanton Aargau
Schweizer Community
Gemeinde Mettauertal, Kanton Aargau
Tags: Mettauertal, Gemeinde, Oberes Fricktal, Kanton Aargau



Am 20. März 2008 beschlossen die Gemeindeversammlungen von Etzgen, Hottwil, Mettau, Oberhofen und Wil die Fusion zur Gemeinde Mettauertal. Im geographischen Sinne ist Mettauertal eine Talschaft, die vom Etzgerbach und dem Mettauerbach durchflossen wird. Mettauertal gehört zum Bezirk Laufenburg und liegt im Nordosten der Region Fricktal an der Grenze zu Deutschland.

Mettauertal ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Laufenburg des Schweizer Kantons Aargau. Sie liegt im Nordosten der Region Fricktal an der Grenze zu Deutschland, rund fünf Kilometer östlich des Bezirkshauptorts. Die Gemeinde liegt inmitten des Tafeljuras zwischen Aare- und Rheintal und besteht aus fünf Dörfern sowie mehreren verstreut liegenden Weilern und Einzelhöfen. Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 2156 Hektaren, davon sind 890 Hektaren bewaldet und 135 Hektaren überbaut. Mettauertal ist somit die flächenmässig grösste Gemeinde des Kantons Aargau. Die höchste Stelle ist der Gipfel des 649 Meter hohen Laubbergs westlich von Hottwil, die tiefste Stelle befindet sich auf 300 Metern am Rhein südwestlich von Etzgen. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Mettauertal - Bezirk Laufenburg im Kanton Aargau - Region Basel (Oberes Fricktal)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Etzgen, Hottwil, Mettau, Oberhofen, Oberhofen AG, Wil, Wil AG

PLZ Kreise: PLZ 5273 Oberhofen - PLZ 5274 Mettau - PLZ 5275 Etzgen - PLZ 5276 Wil - PLZ 5277 Hottwil

Webseite der Gemeinde Mettauertal
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Mettauertal
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (BaselRegion)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Mettauertal


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 1'966 (2017)
Bevölkerungsdichte: 91 pro km²
Fläche: gesamt 21.6km² (Siedlung 7.5%, Landwirtschaft 51.2%, Wald 40.1%, Unproduktiv 1.3%)
Haushalte: 872
Arbeitsstätten: 181 (Land/Forstwirtschaft 52, Produktion/Industrie 35, Dienstleistungen 94)

Beschäftigung Total: 769 - Veränderung: -2.8% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 134, Produktion/Industrie 334, Dienstleistungen 301
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 407, Klein 183, Mittel 179, Gross-Betrieb 0

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen




Liste der Vereine und Organisationen


Liste der Unternehmen

keine Einträge gefunden