Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Mauensee, Kanton Luzern
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Mauensee. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Mauensee, Kanton Luzern
Tags: Mauensee, Gemeinde, Luzerner Seeland, Kanton Luzern



Das Wahrzeichen der Gemeinde Mauensee, das idyllische Schloss, liegt auf der grössten Insel des Mauensees. Die Gemeinde setzt sich aus vier Dorfteilen zusammen. Neben dem Dorf Mauensee als eigentlichem Zentrum gehören Kaltbach, der Weiler Bognau und das Gebiet Chotten, wo in den vergangenen Jahren zahlreiche Wohngebiete entstanden sind, zur politischen Gemeinde Mauensee.

Mauensee ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Sursee des Kantons Luzern in der Schweiz. Das Dorf liegt westlich von Sursee am Ostrand des Wauwilermooses. Zur Gemeinde gehört der Weiler Kaltbach (521 m ü. M.), der zwischen St. Erhard und Wauwil nördlich von Mauensee-Dorf liegt, sowie der Weiler Bognau (517 m ü. M.) im Osten, der mit Sursee zusammengewachsen ist. Innerhalb der Gemeinde liegt auch der Mauensee mit dem Wasserschloss. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Mauensee

Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:



BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 6212 Kaltbach - PLZ 6216 Mauensee


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 1161 - Bevölkerungsdichte pro km²: 162 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 7.2km² (Siedlung 7.5%, Landwirtschaft 67.8%, Wald 17%, Unproduktiv 7.7%)
Arbeitsstätten: 78 (Land/Forstwirtschaft 28, Produktion/Industrie 7, Dienstleistungen 43)




2000