Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Kallnach, Kanton Bern
Gemeinde Kallnach, Kanton Bern
Stichwörter: 
Kallnach
Gemeinde
Bieler Seeland
Kanton Bern


Die Gemeinde Kallnach liegt, am Fuss einer Moräne des Rhonengletschers, an der Strasse von Lyss nach Kerzers, nordwestlich vom Grossen Moos. Kallnach zählt als eines der längsten Strassendörfer der Schweiz.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Kallnach
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Kallnach
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Kallnach - Verwaltungskreis Seeland im Kanton Bern - Region Jura (Bieler Seeland)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Kallnach, Ort Niederried b. Kallnach, Quartier Lachen, Ort Bodenacker, Ort Weidmoos, Ort Wittenberg, Ort Au, Ort Halen, Ort Haseholz, Ort Mannewil, Ort Walperswilmoos, Ort Niederriedmoos, Ort Epsachmoos, Ort Bühlmoos

PLZ Kreise: PLZ 3207 Golaten - PLZ 3283 Kallnach, Niederried b. Kallnach

Webseite der Gemeinde Kallnach
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Kallnach
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Kallnach
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Kallnach
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Kallnach



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 2'222 (2017])
Bevölkerungsdichte: 124 pro km²
Fläche: gesamt 17.98km² (Siedlung 7.9%, Landwirtschaft 66.4%, Wald 19.8%, Unproduktiv 5.8%)
Haushalte: 973
Arbeitsstätten: 171 (Land/Forstwirtschaft 61, Produktion/Industrie 31, Dienstleistungen 79)

Beschäftigung Total: 1'081 - Veränderung: +16.3% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 235, Produktion/Industrie 225, Dienstleistungen 621
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 406, Klein 348, Mittel 327, Gross-Betrieb 0



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.