Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Ingenbohl, Kanton Schwyz
Gemeinde Ingenbohl, Kanton Schwyz
Stichwörter: 
Ingenbohl
Brunnen
Gemeinde
Vierwaldstättersee
Kanton Schwyz


Die Gemeinde Ingenbohl umfasst die beiden Orte Brunnen und Ingenbohl, sowie die Siedlungen Unterschönenbuch und Wylen. Die Gemeinde liegt am Ufer des Vierwaldstättersees, umgeben von Urmiberg, Fronalpstock und den Mythen. Sie wird von der Muota und dem Leewasser durchflossen. Brunnen ist touristisch bedeutend und ist bevölkerungsmässig und wirtschaftlich der gewichtigere Teil der Gemeinde. Ingenbohl hat über die Jahrhunderte das Bild der Gemeinde stärker geprägt, so ist dieser Name erhalten geblieben. In Ingenbohl befindet sich das Kloster Ingenbohl und das Ingenbohler Schwesterninstitut.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Ingenbohl
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Ingenbohl
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Ingenbohl - Bezirk Schwyz im Kanton Schwyz - Zentralschweiz (Luzern und Vierwaldstaettersee)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Unterschönenbuch, Ort Brunnen, Ort Fallenbach, Ort Stockli, Ort Niderz, Ort Wil, Ort Bifang, Ort Trüllen, Ort Stöck, Ort Willigs, Ort Mittler Brunniberg, Ort Timpel, Ort Langmatt, Ort Brünischart, Ort Wolfsprung

PLZ Kreise: PLZ 6440 Brunnen, Brunnen Zustellung

Webseite der Gemeinde Ingenbohl
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Ingenbohl
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Ingenbohl
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Ingenbohl
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Ingenbohl



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 8'913 (2017])
Bevölkerungsdichte: 665 pro km²
Fläche: gesamt 13.4km² (Siedlung 18.0%, Landwirtschaft 28.5%, Wald 49.1%, Unproduktiv 4.3%)
Haushalte: 3'857
Arbeitsstätten: 633 (Land/Forstwirtschaft 33, Produktion/Industrie 86, Dienstleistungen 514)

Beschäftigung Total: 3'348 - Veränderung: -4.2% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 80, Produktion/Industrie 582, Dienstleistungen 2'686
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 1'361, Klein 1'151, Mittel 836, Gross-Betrieb 0



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.