Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Illnau-Effretikon, Kanton Zürich
Schweizer Community
Gemeinde Illnau-Effretikon, Kanton Zürich
Stichwörter: 
Illnau-Effretikon
Gemeinde
Zürcher Oberland
Kanton Zürich


Die Gemeinde Illnau-Effretikon im mittleren Kempttal im Bezirk Pfäffikon besteht aus der Stadt Effretikon und den Dörfern Illnau, Ottikon, Bisikon und seit der Eingemeindung 2016 auch Kyburg. Zur Gemeinde gehören die Weiler Agasul, Bietenholz, Billikon, First, Horben, Kemleten, Luckhausen, Mesikon und Oberkempttal. Illnau und Effretikon wurden im 7./8. Jahrhundert erstmals erwähnt. Wichtige historische Zeugen aus dem Mittelalter sind die Burgruine Moosburg und das Schloss Kyburg, ein Kulturgut von nationaler Bedeutung. Die Gemeinde ist flächenmässig die viertgrösste des Kantons Zürich.

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Illnau-Effretikon - Bezirk Pfäffikon im Kanton Zürich - Region Zürich (Zürcher Oberland)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Agasul, Bietenholz, Billikon, Bisikon, Effretikon, Ettenhausen bei Kyburg, First, Horben bei Illnau, Illnau, Kemleten, Kyburg, Luckhausen, Mesikon, Ottikon b. Kemptthal, Ottikon bei Kemptthal, Rikon bei Effretikon

PLZ Kreise: PLZ 8307 Bisikon - PLZ 8308 Agasul - PLZ 8314 Billikon, Ettenhausen bei Kyburg, Kyburg - PLZ 8325 Effretikon

Webseite der Gemeinde Illnau-Effretikon
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Illnau-Effretikon
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Illnau-Effretikon
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (ZuerichRegion)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Illnau-Effretikon

Verwaltung der Gemeinde Illnau-Effretikon auf den Schweizer Seiten
Verwaltung der Gemeinde Illnau-Effretikon

Gastbetriebe der Gemeinde Illnau-Effretikon auf den Schweizer Seiten
Gastbetriebe der Gemeinde Illnau-Effretikon


Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen


Daten
und Fakten
Schweizer Regionen
Gönnerschaften
Vereine, Organisationen
und Unternehmen
Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 17'068 (2017)
Bevölkerungsdichte: 519 pro km²
Fläche: gesamt 32.91km² (Siedlung 14.9%, Landwirtschaft 47.0%, Wald 36.7%, Unproduktiv 1.3%)
Haushalte: 7'585
Arbeitsstätten: 1'052 (Land/Forstwirtschaft 69, Produktion/Industrie 171, Dienstleistungen 812)

Beschäftigung Total: 6'822 - Veränderung: -2.3% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 236, Produktion/Industrie 1'878, Dienstleistungen 4'708
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 2'220, Klein 1'987, Mittel 2'615, Gross-Betrieb 0

Liste der Vereine und Organisationen


Liste der Unternehmen



Veranstaltungen und Märkte



Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Schweizer Regionen - Gönnerschaften

Gönnerinnen und Gönner aus dem lokalen Umfeld der Gemeinde Illnau-Effretikon




© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Online Enzyklopädie    ist eine Initiative des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH, ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel ein umfassendes Nachschlagewerk von Vereinen, Organisationen, Unternehmen der Schweiz und vieler weiterer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.