Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen
Aktuell
Hier erfahren Sie mehr über die Enzyklopädie der  Schweizer Seiten und  Schweizer Regionen
Hinter jedem Verein, jeder Organisation und jedem Unternehmen stehen MenschenMenschen.
Machen Sie mit und drücken Sie unseren Seiten Ihren persönlichen Stempel auf...
 
Weitere Details finden Sie auf unseren Seiten Willkommen und Mitmachen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Glarus Nord, Kanton Glarus
Gemeinde Glarus Nord, Kanton Glarus
Tags: Glarus Nord, Gemeinde, Glarnerland, Kanton Glarus



Gemeinde im Kanton Glarus

Glarus Nord ist eine politische Gemeinde im Kanton Glarus in der Schweiz. Sie entstand im Rahmen der Glarner Gemeindereform aus der Fusion der Gemeinden Bilten, Filzbach, Mollis, Mühlehorn, Näfels, Niederurnen, Oberurnen und Obstalden und ist seit dem 1. Januar 2011 in Kraft. Die Gemeinde Glarus Nord umfasst im Wesentlichen den Glarner Teil der Linthebene, das untere Linthtal und den Kerenzerberg bis hinunter zum Walensee. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Glarus Nord
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Reisenswert , Reisebüro Glärnisch AG


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Glarus Nord - Kanton Glarus im Kanton Glarus - Ostschweiz (Glarnerland und Sarganserland)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Benken (SG), Gemeinde Reichenburg


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Bilten, Filzbach, Mollis, Mühlehorn, Niederurnen, Näfels, Oberurnen, Obstalden, Ziegelbrücke

PLZ Kreise: PLZ 8752 Näfels - PLZ 8753 Mollis - PLZ 8757 Filzbach - PLZ 8758 Obstalden - PLZ 8865 Bilten - PLZ 8866 Ziegelbrücke - PLZ 8867 Näfels - PLZ 8868 Oberurnen - PLZ 8874 Mühlehorn


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 17198 - Bevölkerungsdichte pro km²: 117 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 147km² (Siedlung 6%, Landwirtschaft 37.2%, Wald 40.5%, Unproduktiv 16.3%)
Arbeitsstätten: 1292 (Land/Forstwirtschaft 163, Produktion/Industrie 265, Dienstleistungen 864)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000