Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Düdingen, Kanton Fribourg
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Düdingen. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Düdingen, Kanton Fribourg
Tags: Düdingen, Gemeinde, Freiburger Mittelland, Kanton Fribourg



Gemeinde im Bezirk Sense im Kanton Fribourg

Düdingen ist eine politische Gemeinde im Sensebezirk des Kantons Freiburg in der Schweiz. Die Gemeinde liegt östlich vom Schiffenensee ziemlich in der Mitte des deutschfreiburgischen Mittellandes. Mit mehr als 7'000 Einwohnern ist sie eine der grossen Gemeinden der Agglomeration der Stadt Freiburg. Der tiefste Punkt befindet sich mit 498 m über Meer unterhalb der Staumauer des Schiffenensees; der höchste Punkt ist beim Dälhölzli auf 703 m zu finden. Düdingen besteht im Wesentlichen aus einem Dorf mit Kern und angrenzenden Quartieren und aus einer Vielzahl (etwa 20) kleiner Weiler. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Düdingen
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
BLS Reisezentrum Düdingen , FRI Travel Düdingen


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:



BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 3186 Bundtels, Düdingen, Garmiswil, Heitiwil, Jetschwil, Mariahilf, St. Wolfgang


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 7504 - Bevölkerungsdichte pro km²: 244 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 30.8km² (Siedlung 12.4%, Landwirtschaft 67.4%, Wald 13.2%, Unproduktiv 6.9%)
Arbeitsstätten: 547 (Land/Forstwirtschaft 82, Produktion/Industrie 90, Dienstleistungen 375)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000