Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Degersheim, Kanton St. Gallen
Schweizer Community
Gemeinde Degersheim, Kanton St. Gallen
Stichwörter: Degersheim, Gemeinde, Kanton St. Gallen



Degersheim ist eine Gemeinde im Fürstenland im Wahlkreis Wil. Zur Gemeinde gehören die Dörfer Degersheim, Wolfertswil, Hinterschwil, die Zisterzienserinnenabtei Magdenau, zahlreiche Einzelhöfe und die Exklave Obergampen. Die Gemeinde liegt im Übergang vom Fürstenland in die hügelige Landschaft des Toggenburgs. Die Gemeinde lebte einst von Viehzucht und Getreidebau, ab Ende des 18. Jahrhunderts von der Baumwollweberei und ab 1860 von der Stickereiindustrie. Nach dem Aus dieser Industrie füllte ab 1930 mittelständisches Kleingewerbe, das bis heute das Bild der Wohngemeinde prägt, diese Lücke.

Degersheim ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Wil des Kantons St. Gallen in der Schweiz.

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Degersheim - Wahlkreis Wil im Kanton St. Gallen - Ostschweiz (St. Gallen, Wil und Rorschach)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Degersheim, Magdenau, Wolfertswil

PLZ Kreise: PLZ 9113 Degersheim - PLZ 9116 Magdenau, Wolfertswil

Webseite der Gemeinde Degersheim
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Degersheim
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (Ostschweiz)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Degersheim


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 4'038 (2017)
Bevölkerungsdichte: 278 pro km²
Fläche: gesamt 14.5km² (Siedlung 11.1%, Landwirtschaft 51.7%, Wald 36.6%, Unproduktiv 0.6%)
Haushalte: 1'632
Arbeitsstätten: 270 (Land/Forstwirtschaft 42, Produktion/Industrie 66, Dienstleistungen 162)

Beschäftigung Total: 1'809 - Veränderung: +3% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 125, Produktion/Industrie 876, Dienstleistungen 808
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 658, Klein 537, Mittel 614, Gross-Betrieb 0

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen




© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH
    Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
    Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Online Enzyklopädie    ist eine Initiative des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH, ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel ein umfassendes Nachschlagewerk von Vereinen, Organisationen, Unternehmen der Schweiz und vieler weiterer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.