Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Birwinken, Kanton Thurgau
Gemeinde Birwinken, Kanton Thurgau
Stichwörter: 
Birwinken
Unteres Thurtal und Südthurgau
Kanton Thurgau


Die Gemeinde Birwinken liegt im Bezirk Weinfelden und besteht aus den Dörfern Andwil, Birwinken, Happerswil-Buch, Klarsreuti und Mattwil. Birwinken ist erstmals 1275 erwähnt und gelangte über die Zeit unter verschiedene Herrschaften. In der Gemeinde wurde Ackerbau, Obstbau und Viehwirtschaft betrieben. Ende des 19. Jahrhunderts kam die Heimarbeit auf, die nach dem Ende der Textilindustrie wieder verschwand, was im 20. Jahrhundert mit starker Abwanderung verbunden war. Birwinken ist heute eine Wohngemeinde mit reger privater Bautätigkeit, die sich einen bäuerlichen Charakter bewahrt hat.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Birwinken
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Birwinken
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Birwinken - Bezirk Weinfelden im Kanton Thurgau - Ostschweiz (Unteres Thurtal und Südthurgau)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Buch b. Kümmertshausen, Ort Klarsreuti, Ort Mattwil, Ort Andwil TG, Ort Happerswil, Ort Birwinken, Quartier Heimenhofen, Ort Eckartshausen, Ort Neuhof, Quartier Halde, Ort Säge, Ort Rietwies

PLZ Kreise: PLZ 8585 Birwinken, Happerswil, Klarsreuti, Mattwil - PLZ 8586 Andwil TG, Buch b. Kümmertshausen

Webseite der Gemeinde Birwinken
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Birwinken
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Birwinken
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Birwinken
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Birwinken



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 1'320 (2017])
Bevölkerungsdichte: 107 pro km²
Fläche: gesamt 12.29km² (Siedlung 8.0%, Landwirtschaft 76.2%, Wald 15.5%, Unproduktiv 0.3%)
Haushalte: 519
Arbeitsstätten: 118 (Land/Forstwirtschaft 45, Produktion/Industrie 21, Dienstleistungen 52)

Beschäftigung Total: 350 - Veränderung: -0.9% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 145, Produktion/Industrie 72, Dienstleistungen 133
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 300, Klein 50, Mittel 0, Gross-Betrieb 0



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.