Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Belmont-Broye, Kanton Fribourg
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Belmont-Broye. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Belmont-Broye, Kanton Fribourg
Tags: Belmont-Broye, Gemeinde, Broye-Ebene, Freiburger Mittelland, Kanton Fribourg



Gemeinde District de la Broye im Kanton Freiburg

Belmont-Broye ist eine politische Gemeinde im Distrikt Broye des Kantons Freiburg in der Schweiz. Belmont-Broye liegt auf 443 m ü. M., nordöstlich von Payerne (Luftlinie). Sie erstreckt sich am Südrand der Broye-Ebene und auf den angrenzenden sanft geneigten Hängen, am Fuss des Grand Belmont, im nordwestlichen Freiburger Mittelland. Die Fläche des Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt der Broye-Ebene. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Belmont-Broye
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Calypso Voyages


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Belmont-Broye - District de la Broye im Kanton Freiburg - Westschweiz (Broye-Ebene und Mittelland)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Avenches, Gemeinde Corcelles-près-Payerne, Gemeinde Missy, Gemeinde Saint-Aubin (FR), Gemeinde Vallon


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 1563 Dompierre - PLZ 1564 Domdidier - PLZ 1773 Russy


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 4635 - Bevölkerungsdichte pro km²: 180 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 25.8km² (Siedlung 10.0%, Landwirtschaft 65.9%, Wald 23.4%, Unproduktiv 1.1%)
Arbeitsstätten: 310 (Land/Forstwirtschaft 58, Produktion/Industrie 75, Dienstleistungen 177)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000