Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Anwil, Kanton Basel-Landschaft
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Anwil. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Anwil, Kanton Basel-Landschaft
Tags: Anwil, Oberes Baselbiet im Osten von Basel, Kanton Basel-Landschaft



Anwil, oder Ammel wie es im Baselbieterlied heisst, liegt auf 600 m ü.M. auf einer Hochebene des Tafeljuras in einer windgeschützten Mulde und ist die östlichste Gemeinde des Halbkantons Basel-Landschaft. Sie gehört zum Bezirk Sissach.

Anwil ist eine politische Gemeinde im Bezirk Sissach des Kantons Basel-Landschaft in der Schweiz.

Webseite der Gemeinde: www.anwil.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Anwil

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Anwil - Bezirk Sissach im Kanton Basel-Landschaft - Region Basel (Oberes Baselbiet)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Erlinsbach, Gemeinde Kienberg, Gemeinde Kilchberg (BL), Gemeinde Oltingen, Gemeinde Rohr (SO), Gemeinde Rothenfluh, Gemeinde Tecknau, Gemeinde Wegenstetten, Gemeinde Wenslingen, Gemeinde Wittnau, Gemeinde Wölflinswil

BFS-Nummer 2841 im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 4469 Anwil

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 580 - Bevölkerungsdichte pro km²: 146 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 4km² (Siedlung 8%, Landwirtschaft 63.2%, Wald 27.6%, Unproduktiv 1.3%)
Arbeitsstätten: 49 (Land/Forstwirtschaft 12, Produktion/Industrie 9, Dienstleistungen 28)



Vereine und Organisationen
Aus der Schweizer-Seiten Liste Vereine und Organisationen:
Gemeindeverwaltung Anwil
Verwaltung in Anwil
Gemeindeverwaltung Anwil, Schulweg 79, 4469 Anwil