Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Aesch (BL), Kanton Basel-Landschaft
Schweizer Community
Gemeinde Aesch (BL), Kanton Basel-Landschaft
Tags: Aesch, Gemeinde, Birseck, Birsebene, Kanton Basel-Landschaft



Aesch liegt im Bezirk Arlesheim an der Birs, am Jurarand des Falten- (Blauen) und des Tafeljuras. (Gempen). Die Gemeinde bietet mit Schloss Angenstein, Schloss Aesch, diversen Ruinen und Kirchen einige Sehenswürdigkeiten.

Aesch ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Arlesheim des Kantons Basel-Landschaft in der Schweiz. Aesch liegt an der Birs auf 315 m ü. M. zwischen Faltenjura (Blauen) und Tafeljura (Gempen). Aesch gehört zur Agglomeration Basel. Die Fläche beträgt 7,39 km², davon sind 48 % Landwirtschaft (mit Rebbau), 15 % Wald, 36 % Siedlungen und 1 % unproduktive Fläche. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Aesch (BL) - Bezirk Arlesheim im Kanton Basel-Landschaft - Region Basel (Birsebene und Gempenplateau)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Aesch, Aesch BL, Dornachbrugg

PLZ Kreise: PLZ 4147 Aesch, Dornachbrugg

Webseite der Gemeinde Aesch (BL)
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Aesch (BL)
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (BaselRegion)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Aesch (BL)


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 10'237 (2017)
Bevölkerungsdichte: 1'383 pro km²
Fläche: gesamt 7.4km² (Siedlung 35.9%, Landwirtschaft 46.9%, Wald 16.4%, Unproduktiv 0.8%)
Haushalte: 4'566
Arbeitsstätten: 639 (Land/Forstwirtschaft 15, Produktion/Industrie 132, Dienstleistungen 492)

Beschäftigung Total: 5'690 - Veränderung: +3% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 86, Produktion/Industrie 2'506, Dienstleistungen 3'098
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 1'282, Klein 1'636, Mittel 1'826, Gross-Betrieb 946

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen