Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Windisch, Kanton Aargau
Schweizer Community
Gemeinde Windisch, Kanton Aargau
Tags: Windisch, Gemeinde, Vindonissa, Unteres Aaretal, Kanton Aargau



Zwischen der Aare und der Reuss gelegen ist Windisch Standort der Fachhochschule Nordwestschweiz, des römischen Legionslagers Vindonissa und des Klosters Königsfelden, welches heute als Psychiatrische Klinik genutzt wird. Auf dem Legionärspfad tauchen Besucher in die faszinierende Geschichte des einzigen römischen Legionslagers der Schweiz ein. Insbesondere das Amphitheater und eine Wasserleitung aus dem 1. Jahrhundert, welche in gutem Zustand erhalten geblieben sind, sind sehr sehenswert.

Windisch ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Brugg des Kantons Aargau in der Schweiz. Sie liegt unmittelbar südlich des Bezirkshauptorts. Windisch ist bekannt als Standort des römischen Legionslagers Vindonissa und des Klosters Königsfelden. Die Gemeinde liegt zwischen der Aare im Norden und der Reuss im Osten. Sie besteht aus mehreren Ortsteilen, die im 19. und frühen 20. Jahrhundert zusammengewachsen sind. Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 491 Hektaren, davon sind 122 Hektaren bewaldet und 223 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt ist der Gipfel des Hölzli auf 468 Metern, der tiefste liegt am Zusammenfluss von Aare und Reuss auf 328 Metern. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Windisch - Bezirk Brugg im Kanton Aargau - Schweizer Mittelland (Brugg und Unteres Aaretal)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Königsfelden, Windisch

PLZ Kreise: PLZ 5210 Königsfelden, Windisch

Webseite der Gemeinde Windisch
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Windisch
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (SchweizerMittelland)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Windisch


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 7'654 (2017)
Bevölkerungsdichte: 1'562 pro km²
Fläche: gesamt 4.9km² (Siedlung 45.3%, Landwirtschaft 23.6%, Wald 24.8%, Unproduktiv 6.3%)
Haushalte: 3'280
Arbeitsstätten: 383 (Land/Forstwirtschaft --, Produktion/Industrie 50, Dienstleistungen 330)

Beschäftigung Total: 4'755 - Veränderung: +0.7% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 9, Produktion/Industrie 683, Dienstleistungen 4'063
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 734, Klein 901, Mittel 903, Gross-Betrieb 2'217

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen