freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Wartau, Kanton St. Gallen
Gemeinde Wartau, Kanton St. Gallen
Tags: Wartau, Gemeinde, St. Galler Rheintal, Kanton St. Gallen



Wartau ist eine politische Gemeinde im Rheintal im Kanton St. Gallen, Schweiz. Wahrzeichen und Namensstifter der Gemeinde ist die Burg Wartau. Wartau besteht aus den Dörfern: Azmoos, Trübbach, Weite, Oberschan, Malans SG, Gretschins und Fontnas. Die Gemeinde Wartau liegt am Fusse des Gonzens und des Alviermassives. Wartau besitzt eine vielfältige Landschaft mit einer gut erhaltenen Flora und Fauna. Ein Teil der Gemeindegrenze bildet der Rhein. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.wartau.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Wartau

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Wartau - Wahlkreis Werdenberg im Kanton St. Gallen - Ostschweiz (St. Galler Rheintal und Liechtenstein)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Mels, Gemeinde Sargans

PLZ Kreise: PLZ 9476 Weite, PLZ 9477 Trübbach, PLZ 9478 Azmoos, PLZ 9479 Oberschan

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 5163 - Bevölkerungsdichte pro km²: 124 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 41.8km² (Siedlung 6.8%, Landwirtschaft 45.8%, Wald 38.4%, Unproduktiv 9%)
Arbeitsstätten: 345 (Land/Forstwirtschaft 53, Produktion/Industrie 68, Dienstleistungen 224)



Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
Ganras Adventure Travel GmbH , Gemeindeverwaltung Wartau
Verwaltung in Wartau
Gemeindeverwaltung Wartau, Poststrasse 51, 9478 Azmoos