freie Schweizer Datenbank
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer-Seiten - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Walenstadt, Kanton St. Gallen
Gemeinde Walenstadt, Kanton St. Gallen
Tags: Walenstadt, Gemeinde, Sarganserland, Kanton St. Gallen



Walenstadt ist eine politische Gemeinde im Süden des schweizerischen Kantons St. Gallen. Sie liegt am Ostufer des Walensees im Wahlkreis Sarganserland und umfasst die vier Ortsgemeinden Walenstadt, Tscherlach, Berschis und Walenstadtberg. Sie gehört mit 45.81 km² Fläche zu den flächenmässig grösseren Gemeinden des Kantons. Anhand von Granit- und Verrucanofindlingen sowie Gletscherschliffen lässt sich zeigen, dass im Seeztal zur letzten Eiszeit das Eis die Talsohle bis 1'400 m hoch bedeckte. Als die Eismassen abschmolzen, entstanden reissende Wildbäche, welche noch heute die steilen Abhänge der Churfirsten herunterfallen. Gegen Süden fallen die Churfirsten beinahe senkrecht von 2'306 m nach Walenstadtberg und zum Walensee auf nunmehr 419 m ab. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Webseite der Gemeinde: www.walenstadt.ch
Wikipedia-Eintrag: de.wikipedia.org/wiki/Walenstadt

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Walenstadt - Wahlkreis Sarganserland im Kanton St. Gallen - Ostschweiz (Glarnerland und Sarganserland)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Flums

PLZ Kreise: PLZ 8880 Walenstadt, PLZ 8881 Walenstadtberg, PLZ 8892 Berschis

Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 5432 - Bevölkerungsdichte pro km²: 119 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 45.7km² (Siedlung 6.1%, Landwirtschaft 34.4%, Wald 40.6%, Unproduktiv 18.9%)
Arbeitsstätten: 377 (Land/Forstwirtschaft 51, Produktion/Industrie 71, Dienstleistungen 255)



Liste der lokalen Unternehmen
Aus der Schweizer-Seiten Liste der lokalen Unternehmen:
Alpin Travel GmbH , Gemeindeverwaltung Walenstadt
Verwaltung in Walenstadt
Gemeindeverwaltung Walenstadt, Bahnhofstrasse 19, 8880 Walenstadt