Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen
Aktuell
Hier erfahren Sie mehr über die Enzyklopädie der  Schweizer Seiten und  Schweizer Regionen
Hinter jedem Verein, jeder Organisation und jedem Unternehmen stehen MenschenMenschen.
Machen Sie mit und drücken Sie unseren Seiten Ihren persönlichen Stempel auf...
 
Weitere Details finden Sie auf unseren Seiten Willkommen und Mitmachen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Sils im Engadin/Segl, Kanton Graubünden
Gemeinde Sils im Engadin/Segl, Kanton Graubünden
Tags: Sils im Engadin/Segl, Maloja und Bernina, Kanton Graubünden



Zwischen dem Silser- und dem Silvaplanersee, auf einem Landstück liegt Sils und ist vor allem als Wintersportort beliebt. Bereits Persönlichkeiten wie Nietzsche, Hesse und Thomas Mann genossen die ruhige Umgebung. T. Mann sagte gar: „Nicht leicht spreche ich von Glück, aber ich glaube beinahe, ich bin glücklich hier“.

Sils im Engadin/Segl ist eine politische Gemeinde im Bezirk Maloja (Kreis Oberengadin) des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Sils
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Hotel Edelweiss Sils-Maria , Hotel Fex , Hotel Waldhaus Sils-Maria


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Sils im Engadin/Segl - Bezirk Maloja / Distretto di Maloggia im Kanton Graubünden - Bündnerland (Maloja und Bernina)


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Fex, Plaun da Lej, Sils im Engadin, Sils/Segl Baselgia, Sils/Segl Maria

PLZ Kreise: PLZ 7514 Fex - PLZ 7515 Sils im Engadin, Sils/Segl Baselgia - PLZ 7517 Plaun da Lej


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 773 - Bevölkerungsdichte pro km²: 12 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 63.5km² (Siedlung 1.2%, Landwirtschaft 25.9%, Wald 11.1%, Unproduktiv 61.7%)
Arbeitsstätten: 114 (Land/Forstwirtschaft 8, Produktion/Industrie 19, Dienstleistungen 87)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000