Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Seengen, Kanton Aargau
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Seengen. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Seengen, Kanton Aargau
Tags: Seengen, Gemeinde, Hallwilersee, Seetal, Kanton Aargau



Am Nordende des Hallwilersees, zum Teil im Naturschutzgebiet liegend, hat die Gemeinde einen hervorragenden Blick auf die Alpen und den See. EInes der bedeutendsten Wasserschlösser der Schweiz ist das Schloss Hallwil. Das sich heute in Privatbesitz befindende Schloss, war im 19. Jahrhundert als bedeutende Wasserkuranstalt bekannt.

Seengen ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Lenzburg im Schweizer Kanton Aargau. Sie liegt im Seetal am Nordende des Hallwilersees. Das Zentrum des weit verzweigten Dorfes liegt rund einen Kilometer vom Ufer des Sees entfernt am östlichen Rand des Seetals. In Richtung Westen erstreckt sich die flache Ebene des Aabachs. Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 1035 Hektaren, davon sind 313 Hektaren bewaldet und 133 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt befindet sich auf 712 Metern auf dem Eichberg, der tiefste auf 441 Metern am Ufer des Aabachs am Dreigrenzpunkt zu Hallwil und Seon. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Seengen
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Burgturm Reisen AG , Hotel Restaurant Eichberg
Unternehmen - Freizeit, Kunst, Kultur, Kulinarik und Unterhaltung
Kreismusikschule Seengen

Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:



BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 5707 Seengen


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 3632 - Bevölkerungsdichte pro km²: 375 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 9.6km² (Siedlung 13.8%, Landwirtschaft 51.7%, Wald 32.5%, Unproduktiv 2%)
Arbeitsstätten: 212 (Land/Forstwirtschaft 25, Produktion/Industrie 36, Dienstleistungen 151)




2000