Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Samedan, Kanton Graubünden
Wir suchen Ihre Unterstützung...
...beim Ausbau der Seite der Gemeinde Samedan. Weitere Details finden Sie auf fdch.ch/schweizer_gemeinden. Ihre Beiträge und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen.
Gemeinde Samedan, Kanton Graubünden
Tags: Samedan, Gemeinde, Maloja, Oberengadin, Kanton Graubünden



Am Inn, nördlich von St. Moritz gelegen, ist Samedan. Zum Gemeindegebiet gehört auch die Exklave Val Roseg. Das Besondere an der Lage von Samedan ist sein Klima - an ca. 260 Tagen im Jahr sinkt das Thermometer unter Null Grad.

Samedan ist eine politische Gemeinde im Kreis Oberengadin, Bezirk Maloja des Kantons Graubünden in der Schweiz. Der Engadiner Wintersport- und Luftkurort liegt am Inn nördlich von St. Moritz und wird im Westen vom 3'246 m ü. M. hohen Piz Ot überragt. Der Ort liegt am westlichen Rand einer Hochebene, in der der Inn und der von Pontresina kommende Flaz zusammenfliessen. In Samedan treffen verschiedene Schienen- und Strassenverkehrswege zusammen: von St. Moritz im Südwesten, vom Puschlav über den Berninapass im Süden und vom Unterengadin im Nordosten. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Samedan
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
atr-tours Samedan , Hotel Donatz , Romantik Hotel Muottas Muragl


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Samedan - Bezirk Maloja / Distretto di Maloggia im Kanton Graubünden - Bündnerland (Maloja und Bernina)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Bever, Gemeinde Celerina/Schlarigna


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
PLZ Kreise: PLZ 7503 Punt Muragl


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 2982 - Bevölkerungsdichte pro km²: 26 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 114km² (Siedlung 1.9%, Landwirtschaft 15.5%, Wald 9.7%, Unproduktiv 72.9%)
Arbeitsstätten: 382 (Land/Forstwirtschaft 9, Produktion/Industrie 48, Dienstleistungen 325)


2000