Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen
Aktuell
Hier erfahren Sie mehr über die Enzyklopädie der  Schweizer Seiten und  Schweizer Regionen
Hinter jedem Verein, jeder Organisation und jedem Unternehmen stehen MenschenMenschen.
Machen Sie mit und drücken Sie unseren Seiten Ihren persönlichen Stempel auf...
 
Weitere Details finden Sie auf unseren Seiten Willkommen und Mitmachen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Saint-Maurice, Kanton Wallis
Gemeinde Saint-Maurice, Kanton Wallis
Tags: Saint-Maurice, Gemeinde, Unterwallis, Kanton Wallis



Gemeinde im Bezirk Saint-Maurice im Kanton Wallis

Saint-Maurice ist eine politische Gemeinde und Hauptort des gleichnamigen Bezirks im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz. Die nordöstliche Gemeindegrenze bildet die Rhone, die hier auch die Kantonsgrenze zum Kanton Waadt ist. Sie beherbergt die Abtei Saint-Maurice. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung St-Maurice
Unternehmen - Dienstleistungen, Beratung und Gesundheit
Hôtellerie Franciscaine


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Saint-Maurice - District de Saint-Maurice im Kanton Wallis - Wallis-Valais (Region Monthey und Saint-Maurice)

Gemeinden in der Umgebung
Gemeinde Evionnaz, Gemeinde Lavey-Morcles, Gemeinde Vérossaz


BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Epinassey, Mex, Mex VS, St-Maurice

PLZ Kreise: PLZ 1890 Epinassey


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 4488 - Bevölkerungsdichte pro km²: 300 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 15km² (Siedlung 16.6%, Landwirtschaft 16.9%, Wald 45.6%, Unproduktiv 20.9%)
Arbeitsstätten: 291 (Land/Forstwirtschaft 12, Produktion/Industrie 47, Dienstleistungen 232)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000