Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Oberdiessbach, Kanton Bern
Gemeinde Oberdiessbach, Kanton Bern
Tags: Oberdiessbach, Gemeinde, Bern-Mittelland, Kanton Bern



Zu Oberdiessbach gehören ausgedehnte Wohnquartiere am Südhang des Haubenwaldes und am Fuss der Falkenflue, die Ortschaften Aeschlen und Bleiken sowie einige Einzelhöfe.

Oberdiessbach ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Bern-Mittelland des Kantons Bern in der Schweiz. Oberdiessbach liegt auf 605 m ü. M., 9 km nördlich von Thun. Das Dorf erstreckt sich in einer Talweitung des Chisetals, an der Mündung des Diessbachs in die Kiese, umgeben von den Höhenzügen des Haubenwaldes, des Kurzenbergs und der Falkenflue. Die Fläche des 13.04 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des voralpinen Hügellandes östlich des Aaretals. Das Gebiet wird von Norden nach Süden vom Tal der Chise durchquert. Der höchste Punkt von Oberdiessbach wird oberhalb der Aeschlenalp erreicht (1'196 m ü. M.). Von der Gemeindefläche entfielen 1997 13 % auf Siedlungen, 42 % auf Wald und Gehölze und 45 % auf Landwirtschaft. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Organisationen - Organisationen, Institutionen und Verbände
Gemeindeverwaltung Oberdiessbach


Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Vereine und Organisationen
Schweizer Seiten  Schweizer-Seiten Liste - Lokale Unternehmen

Webseite der Gemeinde:
Wikipedia-Eintrag:



BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Aeschlen b. Oberdiessbach, Aeschlen bei Oberdiessbach, Bleiken b. Oberdiessbach, Bleiken bei Oberdiessbach, Oberdiessbach

PLZ Kreise: PLZ 3672 Aeschlen bei Oberdiessbach - PLZ 3674 Bleiken bei Oberdiessbach


Statistische Zahlen (Quelle: BFS, Stand 2011/12)
Einwohnerzahl: 3476 - Bevölkerungsdichte pro km²: 351 (Stand 2012)
Fläche: gesamt 16.5km² (Siedlung 8.7%, Landwirtschaft 52.3%, Wald 38.8%, Unproduktiv 0.2%)
Arbeitsstätten: 278 (Land/Forstwirtschaft 54, Produktion/Industrie 53, Dienstleistungen 171)

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen



2000