Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Muotathal, Kanton Schwyz
Gemeinde Muotathal, Kanton Schwyz
Stichwörter: 
Muotathal
Schwyzer Voralpenregion
Kanton Schwyz


Die Gemeinde Muotathal umfasst die gleichnamige Ortschaft Muotathal, das lang gezogene Flusstal der Muota östlich davon, sowie ausgedehnten Alpweiden. Das als Naturparadies bekannte und touristisch bedeutende Muotatal teilt sich oberhalb des Dorfs in das Bisistal mit der Glattalp, das Rätschtal am Fuss des Pfannenstocks und die Strasse zum Pragelpass, die Richtung Klöntal führt. Die Gemeinde ist ringsum von Bergen umgeben, der höchste ist der Bös Fulen auf 2'801 m ü. M. Bekannt ist das Muotatal unter anderem für die Muotathaler Wetterschmöcker und das Hölloch, das längste Höhlensystem Europas.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Muotathal
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Muotathal
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Muotathal - Bezirk Schwyz im Kanton Schwyz - Zentralschweiz (Schwyzer Voralpenregion)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Muotathal, Ort Ried (Muotathal), Quartier Hinterthal, Quartier Mühlestuden, Ort Bisisthal, Ort Oberes Bergli, Ort Zügnagel, Ort Blattli, Ort Ahornberg, Ort Karrenmatt, Ort Windegg, Ort Schwarzenbach, Ort Bergli, Ort Schrund, Ort Mettlen, Ort Riedblätz, Ort Seeberg, Ort Fugglen, Ort Bürglen, Ort Kreuz, Ort Laui, Ort Klosterberg, Ort Hengsthorn, Ort Kreuzbühl, Ort Klosterweid, Ort Riedmattli, Ort Riedbachberg, Ort Egg, Ort Haselbach, Ort Ober Zinglen, Ort Unter Zinglen, Ort Guggeli, Ort Enzenen, Ort Föllmis, Ort Chälenberg, Ort Teufdohlen, Ort Staffelberg, Ort Hellberg, Ort Untere Flüelen, Ort Blüemlisegg, Ort Schinner, Ortsteil Dürrenboden, Ort Selgis, Ort Grünenwald, Ort Rambach, Ort Otten, Ort Stäflen, Ort Obere Windegg, Ort Steinweid, Ort Obereggeli, Ort Vorder Haselbach, Ort Oberstein, Ort Untereggeli, Ort Wysswand, Ort Karrenweid, Ort Tätschli, Ort Sonnenberg, Ort Oberer Utenberg, Ort Acherli

PLZ Kreise: PLZ 6436 Bisisthal, Muotathal, Ried (Muotathal)

Webseite der Gemeinde Muotathal
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Muotathal
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Muotathal
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Muotathal
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Muotathal



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 3'527 (2017])
Bevölkerungsdichte: 20 pro km²
Fläche: gesamt 172.14km² (Siedlung 1.0%, Landwirtschaft 33.2%, Wald 23.4%, Unproduktiv 42.3%)
Haushalte: 1'393
Arbeitsstätten: 296 (Land/Forstwirtschaft 108, Produktion/Industrie 60, Dienstleistungen 128)

Beschäftigung Total: 1'469 - Veränderung: -0.9% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 286, Produktion/Industrie 622, Dienstleistungen 561
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 698, Klein 490, Mittel 281, Gross-Betrieb 0



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.