Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde La Chaux-de-Fonds, Kanton Neuenburg
Gemeinde La Chaux-de-Fonds, Kanton Neuenburg
Stichwörter: 
La Chaux-de-Fonds
Gemeinde
Neuenburger Jura
Kanton Neuenburg


La Chaux-de-Fonds ist eine Gemeinde, Industriestadt und gleichzeitig die grösste Stadt des Hochjuras auf 992 m ü. M. Sie liegt in einem breiten Hochtal, das im Nordwesten steil gegen den Doubs an der Grenze zu Frankreich abfällt. Im ländlich geprägten Nordosten liegt die Schlucht Combe de Valanvron mit dem Bach La Ronde. Die Gemeinde hat sich ab Mitte des 18. Jahrhunderts zu einem Industriezentrum und in neuerer Zeit immer mehr zu einem Dienstleistungszentrum entwickelt. Die Stadt gehört zu den bekanntesten Uhrenstädten der Schweiz. 2009 wurde La Chaux-de-Fonds zum UNESCO-Welterbe erklärt.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde La Chaux-de-Fonds - Branchen-Begriffe
Lokale Kontakt-Einträge, die in unserer Community eingeschrieben sind...
Gemeinde La Chaux-de-Fonds
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde La Chaux-de-Fonds
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde La Chaux-de-Fonds - Region Montagnes im Kanton Neuenburg - Region Jura (Neuenburger Jura)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Les Bulles, Ort Le Crêt-du-Locle, Ort La Chaux-de-Fonds, Ort La Sagne NE, Ortsteil La Corbatière, Quartier Bel-Air, Quartier Beauregard, Quartier Charrière, Quartier Croix-Fédérale, Quartier Pouillerel-Postiers-Chevreuils, Quartier Abeilles-Numa Droz, Quartier Ville Ancienne, Quartier Centre, Quartier Olives-Crosettes, Quartier Succès, Quartier Forges-Endroits, Quartier Crêtets, Quartier Ruche, Quartier Eplatures-Crêt du Locle, Ort Les Reprises, Ort Les Joux-Derrière, Ort La Joux-Perret, Ort Mont-Cornu, Ort Boinod, Ort La Sombaille, Ort La Maison-Monsieur, Ort Boinod, Ort Le Reymond, Ort Les Grandes-Crosettes, Ort Maison Rouge, Ort Les Convers, Ort Le Valanvron, Ort Le Bas-Monsieur, Ort La Barigue, Ort Bassets, Ort Brenetets, Ort Le Cerisier, Ort Le Torneret, Ort Eplatures-Jaune, Ort Bellevue, Ort Haute Fie, Ort La Pâture, Ort La Chage, Ort Les Biolles, Ort Le Château, Ort Haute Maison, Ort Le Carré, Ort La Monsenière, Ort Le Prévôt, Ort Le Logeu, Ort Petit Carré, Ort Sur la Combe, Ort Combettes, Ort Le Haut-des-Combes, Ort La Sombaille, Ort La Recorne, Ort Moulin à Vent, Ort Les Escaliers, Ort Les Côtes-du-Doubs, Ort La Cibourg

PLZ Kreise: PLZ 2300 La Chaux-de-Fonds, La Chaux-de-Fonds 1, La Chaux-de-Fonds 1 Dist, La Cibourg - PLZ 2301 La Chaux-de-Fonds, La Chaux-de-Fonds 1 Dépôt, La Chx-de-F. Combe-à-l'Ours - PLZ 2302 La Chaux-de-Fonds - PLZ 2303 La Chaux-de-Fonds - PLZ 2304 La Chx-de-F. Les Eplatures - PLZ 2305 La Chaux-de-Fonds - PLZ 2322 Le Crêt-du-Locle

Webseite der Gemeinde La Chaux-de-Fonds
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde La Chaux-de-Fonds
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde La Chaux-de-Fonds
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde La Chaux-de-Fonds
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde La Chaux-de-Fonds



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 37'952 (2017])
Bevölkerungsdichte: 681 pro km²
Fläche: gesamt 55.72km² (Siedlung 16.6%, Landwirtschaft 54.7%, Wald 27.9%, Unproduktiv 0.7%)
Haushalte: 18'003
Arbeitsstätten: 2'794 (Land/Forstwirtschaft 84, Produktion/Industrie 603, Dienstleistungen 2'107)

Beschäftigung Total: 25'696 - Veränderung: +3% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 235, Produktion/Industrie 10'256, Dienstleistungen 15'205
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 5'723, Klein 7'749, Mittel 8'171, Gross-Betrieb 4'053



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.