Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Küttigen, Kanton Aargau
Schweizer Community
Gemeinde Küttigen, Kanton Aargau
Tags: Küttigen, Gemeinde, Aareland, Kanton Aargau



Zu den Besonderheiten von Küttigen gehört sicher der Rebberg und das Küttinger Rüebli. Der Küttiger Rebberg liegt am Südhang des Achenberges. Die Bestockung besteht vor allem aus Blauburgunder- und Riesling-Sylvaner-Reben, aber auch Gewürztraminer, Pinot-Gris und Tannats Malbec gedeihen bestens an dieser Lage.

Küttigen ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Aarau im Schweizer Kanton Aargau. Das Dorf liegt nördlich des Kantonshauptortes Aarau in einem Seitental der Aare. Die nördliche Gemeindegrenze erstreckt sich dem Hauptkamm des Faltenjuras entlang, zwischen der Wasserflue (866 m ü. M., zweithöchste Erhebung des Aargaus) im Nordwesten und dem Küttiger Homberg (776 m ü. M.) im Nordosten. Hauptabfluss des Gemeindegebietes ist der Aabach, der unterhalb des 674 Meter hohen Passübergangs Benkerjochs entspringt. Die Gemeinde besteht aus zwei Ortsteilen. Im mittleren Aabachtal liegt die Hauptsiedlung Küttigen. Daran schliesst sich im Südwesten des Gemeindegebiets Rombach an. Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 1189 Hektaren, davon sind 591 Hektaren mit Wald bedeckt und 190 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt liegt auf 866 Metern auf dem Grat der Wasserflue, der tiefste auf 360 Metern an der Aare. (Quelle: Text und Flagge © Wikipedia)

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Küttigen - Bezirk Aarau im Kanton Aargau - Schweizer Mittelland (Aareland)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Küttigen, Rombach

PLZ Kreise: PLZ 5022 Rombach - PLZ 5024 Küttigen

Webseite der Gemeinde Küttigen
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Küttigen
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (SchweizerMittelland)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Küttigen


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 6'091 (2017)
Bevölkerungsdichte: 512 pro km²
Fläche: gesamt 11.9km² (Siedlung 16.0%, Landwirtschaft 33.1%, Wald 49.7%, Unproduktiv 1.2%)
Haushalte: 2'678
Arbeitsstätten: 322 (Land/Forstwirtschaft 18, Produktion/Industrie 47, Dienstleistungen 257)

Beschäftigung Total: 1'390 - Veränderung: +2.5% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 76, Produktion/Industrie 341, Dienstleistungen 973
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 599, Klein 473, Mittel 318, Gross-Betrieb 0

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen