Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Haute-Ajoie, Kanton Jura
Gemeinde Haute-Ajoie, Kanton Jura
Stichwörter: 
Haute-Ajoie
Gemeinde
Pruntrut
Kanton Jura


Am 1. Januar 2009 wurde die neue Gemeinde Haute-Ajoie aus dem Zusammenschlusses der Gemeinden Chevenez, Damvant, Réclère und Roche d'Or gegründet. Am 1. Januar 2018 kam noch die ehemalige Gemeinde Rocourt dazu. Die Gemeinde Haute-Ajoie hat den typischen Charakter der Ajoie bewahrt. Die Landwirtschaft ist in der Gemeinde präsent, darüber hinaus gibt es aber auch einige Geschäfte und Werkstätten, eine touristische Infrastruktur und ein Vereinsleben, das reich ist an Aktivitäten.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Haute-Ajoie
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Haute-Ajoie
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Haute-Ajoie - District de Porrentruy im Kanton Jura - Region Jura (Region Delsberg, Pruntrut und Freiberge)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Rocourt, Ort Réclère, Ort Chevenez, Ort Damvant, Ort La Vacherie Dessus, Ort La Vaux, Ort Montavon, Ort Champ Cuenin, Ort Théodoncourt, Ort Essert Choix, Ort Les Bornes, Ort Sous les Broches, Ort Le Petit Bois, Ort Champ du Fol, Ort Les Barrières, Ort Roche-d'Or, Ort Sous la Clef, Ort Es Perières, Ort En Tors Champs, Ort La Faux d'Enson, Ort Les Grottes, Ort En Doucenat

PLZ Kreise: PLZ 2906 Chevenez - PLZ 2907 Rocourt - PLZ 2912 Roche-d'Or, Réclère - PLZ 2914 Damvant

Webseite der Gemeinde Haute-Ajoie
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Haute-Ajoie
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Haute-Ajoie
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Haute-Ajoie
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Haute-Ajoie



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 1'095 (2017])
Bevölkerungsdichte: 27 pro km²
Fläche: gesamt 40.93km² (Siedlung 4.1%, Landwirtschaft 56.3%, Wald 39.6%, Unproduktiv 0.0%)
Haushalte: 493
Arbeitsstätten: 115 (Land/Forstwirtschaft 47, Produktion/Industrie 13, Dienstleistungen 55)

Beschäftigung Total: 764 - Veränderung: +9.1% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 140, Produktion/Industrie 443, Dienstleistungen 181
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 270, Klein 85, Mittel 53, Gross-Betrieb 356



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.