Freie Datenbank Schweiz FDCH
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Gampelen, Kanton Bern
Gemeinde Gampelen, Kanton Bern
Stichwörter: 
Gampelen
Bieler Seeland
Kanton Bern


Als einzige bernische Gemeinde hat Gampelen Uferanstoss an den Neuenburgersee. Sie liegt, eingebettet zwischen See und dem Jolimont, am westlichen Ende des Kantons Bern. Gemeinde- und zugleich auch Sprachgrenze bildet der Zihlkanal. Das Naturschutzgebiet Fanel, in welchem ein Vogelschutzreservat von nationaler und europäischer Bedeutung beherbergt ist, finden die Bewohner Erholung. Der Rebberg am Jolimont, liefert einen vorzüglichen Gampeler Wein.

Rund um unsere Enzyklopädie-Seite bauen wir eine neue Community-Seite auf.
www.schweizer-community.ch/teilnahme - Mitmachen bringt Vorteile...
Gemeinde Gampelen
Vertreterinnen und Vertreter


Gemeinde Gampelen
Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Gampelen - Verwaltungskreis Seeland im Kanton Bern - Region Jura (Bieler Seeland)
Postleitzahlen, BFS-Nummer und Ortschaften
im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Ort Gampelen, Ort Reckholdern, Ort Eschenhof, Ort Tannenhüsli, Ort Nusshof, Ort Zimmerplatz, Ort Rothaus, Ort Tannenhof, Ort Lindenhof, Ort Islerenhölzli

PLZ Kreise: PLZ 3236 Gampelen

Webseite der Gemeinde Gampelen
Eintrag im Historischen Lexikon der Schweiz (HLS)
Geoportal des Bundes - Karte der Gemeinde Gampelen
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Gampelen
POPup-Seite der Schweiz
Die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der POPup-Seite

Schweizer Seite - Einträge der Gemeinde Gampelen
Vereine, Organisationen und Unternehmen der Gemeinde Gampelen



Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 963 (2017])
Bevölkerungsdichte: 91 pro km²
Fläche: gesamt 10.6km² (Siedlung 11.2%, Landwirtschaft 58.0%, Wald 25.4%, Unproduktiv 5.4%)
Haushalte: 398
Arbeitsstätten: 98 (Land/Forstwirtschaft 19, Produktion/Industrie 16, Dienstleistungen 63)

Beschäftigung Total: 721 - Veränderung: +8.7% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 90, Produktion/Industrie 140, Dienstleistungen 491
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 261, Klein 255, Mittel 205, Gross-Betrieb 0



© Copyright/Quelle dieser Inhalte: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH,
Online-Enzyklopädie Wikipedia, Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
Redaktion/Publikation: Verein Freie Datenbank Schweiz FDCH

Die Schweizer Enzyklopädie    ist ein Projekt des Vereins Freie Datenbank Schweiz FDCH. Der Verein FDCH ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, eine umfassende Informationsdatenbank mit Schweizer Inhalte zu erstellen und zu betreiben.