Freie Datenbank Schweiz FDCH
Schweizer Community
Ortschaften - Gemeinden - Regionen

Schweizer Regionen - Schweizer Gemeinden

Gemeinde Brusio, Kanton Graubünden
Schweizer Community
Gemeinde Brusio, Kanton Graubünden
Tags: Brusio, Maloja und Bernina, Kanton Graubünden



Vom unteren Puschlav und vom südlichen Ende des Lago di Poschiavo bis zur italienischen Grenze erstreckt sich das Gemeindegebiet von Brusio. Die Gemeinde ist auf 3 Seiten von Italienischem Gebiet umgeben und ist unter anderem wegen dem Kreisviadukt der Rhätischen Bahn bekannt.

Brusio ist eine politische Gemeinde im Bezirk Bernina (Kreis Brusio) des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Regionale Zuordnung der Gemeinde
Gemeinde Brusio - Distretto di Bernina im Kanton Graubünden - Bündnerland (Maloja und Bernina)
BFS-Nummer im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz bfs.admin.ch
Ortsteile: Brusio, Campascio, Campocologno, Cavajone, Viano, Zalende

PLZ Kreise: PLZ 7743 Brusio - PLZ 7744 Campocologno - PLZ 7747 Viano - PLZ 7748 Campascio, Cavajone, Zalende

Webseite der Gemeinde Brusio
Wikipedia-Eintrag der Gemeinde Brusio
Wir sind Regional
Die Mitglieder-Liste der Schweizer Community (Buendnerland)

Webseiten Liste der Schweiz
Webseiten - OnlineShops - BuchungsPortale der Gemeinde Brusio


Statistische Zahlen
Einwohnerzahl: 1'135 (2017)
Bevölkerungsdichte: 25 pro km²
Fläche: gesamt 46.3km² (Siedlung 2.5%, Landwirtschaft 15.3%, Wald 55.6%, Unproduktiv 26.6%)
Haushalte: 479
Arbeitsstätten: 130 (Land/Forstwirtschaft 25, Produktion/Industrie 31, Dienstleistungen 74)

Beschäftigung Total: 834 - Veränderung: +9.8% innert 5 Jahren (Quelle: BFS, Stand 2017)
Beschäftigung nach Sektor: Land/Forstwirtschaft 144, Produktion/Industrie 393, Dienstleistungen 297
Beschäftigung nach Betriebsgrösse: Kleinst 283, Klein 301, Mittel 250, Gross-Betrieb 0

Karten-Daten - Quelle: Bundesamt für Landestopografie - Nutzungsbedingungen




Liste der Vereine und Organisationen


Liste der Unternehmen